Frage von Laliluuuuuh, 68

Geschenk für Zwillinge, eins oder doch lieber zwei?

Hallo zusammen, Ist es verkehrt Zwillingen ein gemeinsames Geschenk zu schenken? Es sind zwei Jungs und die werden 4 Jahre alt. Einerseits denk ich mir, jedem ein eigenes Geschenk zu kaufen aber ich dachte an ein Walkie-Talkie, reicht da nicht eins für beide? Wollte auch nicht sooo viel dafür ausgeben. Mit Walkie-Talkie spielt man ja eh zusammen. Oder hat wer eine andere Idee bzw eine Anregung für mich? Bin um jeden Rat dankbar.

Antwort
von Repwf, 32

Dann aber jedes Teil einzeln verpackt und zB mit einem kl Aufkleber versehen damit jeder SEIN Geschenk hat

Gib die Verpackung dann halt der Mutter mit Gebrauchsanleitung und Kassenbon wegen der Garantie und so...

Antwort
von Entspannungsfee, 44

Ich finde ein Walkie-Talkie ok, da jeder eines davon ja haben kann. Ansonsten natürlich Geschenke für jedes Kind einzeln. Was die Kinder sich wünschen, kann Dir aber die Mutter am Besten sagen. Es kann Lego-Duplo sein oder Wasserspritzen für den Sommer.

Antwort
von Elizabeth2, 36

wenn ich richtig informiert bin, besteht doch ein Walkie Talkie immer aus zwei Hörern, oder? Dann nimm doch das Geschenk auseinander, wäre ohnehin gut, du servierst es denen mundgerecht, d.h. du schaust nach, wie und ob es funktioniert. Dann beschäftigst du dich auch gleichzeitig mit denen.

Die Zwillinge werden sowas nicht vergessen, wenn Freund/Bruder/Schwester oder was auch immer du bist, auch mal ZEIT mitbringt. Und wenn es nur 5 Minuten sind. Auch die Eltern müssen sich dann damit nicht auseinandersetzen, wenn was nicht sofort funktioniert.

irgendwann sind übrigens die Jungens alt genug, daß du die selber fragen kannst. Du kannst dich zukünftig auch an die Eltern wenden. Die wissen am besten, was gewünscht wird.



Antwort
von pepena, 29

Auf jeden fall zwei Geschenken, es sind doch zwei unterschiedliche Menschen. Du solltest sie auch als einzelne Personen betrachten und nicht als "eins".

Antwort
von jealbe, 34

Walkie Talkie klingt doch gut. Da reicht dann eins natürlich. Aber ich würde es getrennt einpacken, damit jeder ein Päckchen hat.

Antwort
von Aleqasina, 20

Bei einem Walkie-Talkie reicht ein Satz. Aber packe die Geräte getrennt ein, damit jeder was auszupacken hat.

Jeder von den Zwillingen sollte als Einzelperson ernstgenommen und angesprochen werden. Es ist ein blödes Gefühl, wenn sie immer als Doppelpack behndelt werden.

Antwort
von bachforelle49, 7

jeweils eins und gleich viel (Geld zB) - so höre und lese ich immer wieder... (!) Aber ich denke, wenn du mit beiden was aktiv unternimmst, was ja auch Geld kostet, haben die mehr davon... wie gemeinsamer Zoobesuch, Klettern im Wald, Spiele, Schwimmen usw usw.. Die Zeit, die du dann gibst, ist normalerweise das größte Geschenk...

Antwort
von zvecko9, 7

lieber zwei :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community