Frage von zweitgeborene, 68

Geschenk für Lehreinnen?

Hey, das Schuljahr neigt sich langsam dem Ende zu und ich würde 2 Lehrerinnen gerne zum Schuljahresende etwas schenken. Sie werden nicht von der Schule gehen. Ich habe sie aber einfach nur sehr gerne.

Die eine Lehrerin ist Religions-und Musiklehrerin. Sie spielt (sehr) gut Klavier, hat 3 Kinder, ihre Lieblingsfarbe ist blau, sie ist Christin, sie ist ein seehr witziger und fröhlicher Mensch, sie mag Bücher (Fantasie,...) und Filme (Musikfilme,Liebesfilme,Fantasy,...),... Ich würde ihr gerne einen Brief schreiben, etwas Süßes dazu geben (ich weiß noch nicht was) und etwas von DM gerne, weil sie mal gesagt hat, dass sie DM liebt. Sie ist übrigens 37 Jahre alt. Ich weiß aber nicht was ich ihr von DM kaufen soll!! Es wäre aber schön wenn ihr Vorschläge hättet, weil ich morgen die Möglichkeit habe zu DM zu gehen und diese habe ich nur seeehr selten. Ich war auch erst 3 mal oder so da gewesen. Soll ich ihr etwas zu essen von DM kaufen? Sie schminkt sich auch. Ich würde ihr aber gerne noch etwas selbst gemachtes schenken, weil ich das sehr schön und immer noch persönlicher finde. Habt ihr Ideen? Dieses Geschenk ist aber nur von mir!!! Vielleicht auch noch etwas dazu, weil sie mir wirklich sehr viel bedeutet. Ich bin erstmal für alle Vorschläge offen.

Dann zur zweiten Lehrerin. Sie ist meine Mathe-und Biolehrerin. Sie hat 2 Kinder (eigentlich gar nicht wichtig 😃), sie ist auch ein sehr witziger und fröhlicher Mensch. Sie ist sehr gerne Lehrerin, die andere Lehrerin aber auch!!Ich glaube, sie lieben beide ihren Beruf sehr!!Ich schreibe ihr vielleicht auch einen Brief und etwas Süßes sollte auch dabei sein, da werde ich ihr Lakritz schenken, weil sie die liebt. Vielleicht auch etwas selbstgemachtes. Ideen? Sie ist auch 37 Jahre alt. So viel mehr fällt mir gerade nicht ein. Irgendwelche Vorschläge was ich ihr noch schenken könnte? Dieses Geschenk ist auch wieder nur von mir!

Danke für alle Vorschläge! Lg zweitgeborene

Antwort
von Puschel5, 34

Ich würde bei der ersten Lehrerin weil du ja meintest das sie DM mag vielleicht einen Gutschein schenken weil dann kann sie es selbst entscheiden was sie kaufen möchte.

Kommentar von zweitgeborene ,

Ja. Gar nicht so eine schlechte Idee. Danke.

Kommentar von Puschel5 ,

bitte kein Problem ich verschenkte oder bekomme oft Gutscheine.

Kommentar von zweitgeborene ,

Hast du auch noch eine Idee was ich selber machen kann und ihr schenken kann? Oder auch mich etwas für die andere Lehrerin?

Kommentar von Puschel5 ,

ich bin ein Person die gerne bastelt weiß ja nicht ab du auch gut basteln kannst. es gibt in YouTube viele Videos wie man schone Sachen wie zb. einen Würfel baut wo viele Dinge drin sind, wenn man ihn auf macht. oder einen Würfen auf alten CD hüllen wo man 6 Bilder oder änliches rein stecken kann.

Kommentar von zweitgeborene ,

Ok. Danke.

Antwort
von Shalidor, 28

Lass es lieber. Lehrer dürfen nämlich keine Geschenke annehmen die einen höheren Wert als ein Apfel haben! Wenn du mit Blumenstrauß und Pralinen ankommst würde das nicht nur etwas komisch rüber kommen sondern sie würde das Geschenk auch ablehnen (müssen). Das wurde mal so festgelegt damit es keine Bestechungen geben kann. Ein paar Mädels haben das bei meiner Abschlussklasse auch versucht. Unser Lehrer hat es nicht angenommen.

Kommentar von zweitgeborene ,

Ich glaube aber, dass die Lehrer es annehmen werden. Der einen Lehrerin habe ich schon mal etwas geschenkt, dass war aber komplett selbst gemacht, außer das bisschen Schokolade, was ich dazu noch rein gelegt hatte, hatte etwas gekostet.

Kommentar von Shalidor ,

Und ich glaube, sie wird es nicht annehmen. Etwas was du selber gebastelt hast ist völlig ok. Etwas gekauftes was den Wert eines Apfels überschreitet DÜRFEN die Lehrkräfte nicht annehmen. Das kommt nicht von mir, das kommt vom Gesetz.

Antwort
von Miamaus02, 5

Hey. Das habe ich auch gemacht!  und sie hat es angenommen!  Es hatte auch einen wert über 2.50 € Allerdings geht sie dieses Jahr von der Schule. Vorschlag wäre : ein schreibblock bekleben mit Sachen die sie mag.  Bei meiner wars klarrinette 

Antwort
von Silke2, 22

Lehrerdürfen keine Geschenke von Schülern annehmen.

Lehrer sind Beamte, sie dürfen keine Geschenke annehmen. Tun sie es doch, setzen sie sich dem Vorwurf der Vorteilsnahme oder sogar der Bestechlichkeit aus.
Was Lehrer annehmen dürfen, regeln die Bundesländer; die Vorgaben sind entsprechend unterschiedlich: So sind zum Beispiel in Nordrhein-Westfalen Geschenke von einzelnen Schülern oder Eltern absolut tabu.
Präsente von Gruppen - also derElternschaft oder einer Klasse - dürfen jedoch angenommen werden, sofern sie im allgemeinen Empfinden als angemessen zu bewerten sind.

Kommentar von Miamaus02 ,

Doch lehrer dürfen das annehmen! 

Antwort
von Strawb3rrycak3, 40

Ja tu dich mit anderen aus deiner Klasse zusammen und schenkt den Lehrer/innen
Einen Blumenstrauß und Pralinen einfach als Dankeschön so haben wir es immer gemacht. Hoffe konnte dir helfen. :)

Kommentar von zweitgeborene ,

Ich würde es ehrlich gesagt nur gerne von mir schenken! Es hört sich jetzt vielleicht ein bisschen doof, komisch,... an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community