Frage von hublotx, 120

Geschäftspartner finden?

Hallo,

ich bin sehr lange schon am Überlegen mich Selbstständig zu machen. Auch einige Vorstellungen habe ich schon.

Ist jemand unter euch der auch so denkt?
Vielleicht können wir uns austauschen oder eventuell auch was zusammen auf die Beine stellen.

Schon seit Kindes alter fasziniert mich Geld, Geld ist für mich alles. (Ja ich gehöre zu dieser Sorte von Mensch)
Ich versuche mich möglichst Profitabel einzusetzen und zu verwirklichen. Hast du vielleicht die gleichen Interessen, dann würd ich mich freuen über eine Rückmeldung von dir.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Gomze, 64

Ich würde wohl als Entwickler einspringen als kleinen Nebenjob ;)

Kommentar von hublotx ,

Anwendungsentwickler ? Könntest du theoretisch Apps entwickeln für iOS und Android ?

Kommentar von Gomze ,

Android ja, iOS nein

Antwort
von tDoni, 50

Du sagst nicht mal, wofür du einen Partner brauchst. Das einzige, das aus deiner Meldung hervorgeht ist, dass du Geld willst.

Wenn du jemanden suchst, solltest du vielleicht vorher festlegen, WEN du suchst.

Kommentar von hublotx ,

Schreib doch lieber was du draufhast dann schauen wir mal ob du nützlich bist

Kommentar von Hardware02 ,

Und bist du nützlich? Also für mich bist du das sicher nicht! Du bist nämlich ziemlich unhöflich. Du setzt deine Pläne (Selbständigkeit) nicht in die Tat um. Und du weißt nicht einmal, wie man sich in einem Forum ausdrückt - oder warum schreibst du hier MfG?

Kommentar von hublotx ,

Und wo nimmt ihr euch raus zu meinen das ich Geld will. Ich hab es nicht einmal erwähnt, was interpretiert ihr euch da zusammen. Ich hab geschrieben das es mich fasziniert. Ob ich es will oder schon habe bleibt meine Sache. Du mach das wofür du gedacht bist.

Kommentar von tDoni ,
schauen wir mal ob du nützlich bist 

Das ist die vollkommen falsche Herangehensweiße!

  1. Ich suche niemanden, der für mich einen Job hat. Also muss ich auch niemanden beweißen, dass ich der richtige für den Job bin. Wenn ich aber einen Job suche, dann einen in dem ich "nützlich" bin und etwas beitragen kann.
  2. Solltest du bei der Suche nach potentiellen Partnern auf deine Wortwahl achten. Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber dein Auftreten kann (Geschäfts-)Beziehungen beeinflussen. So ein kleines bisschen. Ähnlich dem Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg.
  3. Du suchst jemanden, bietetst aber nichts!
  4. Du sagst nicht einmal, wofür du einen Geschäftspartner brauchst. Brauchst du ein Startkapital, einen Software-/Web-/App-/usw.-Entwickler, jemand der für dich das Marketing übernimmt, Bürokram oder vielleicht irgend etwas ganz anderes.
  5. Du sagst nicht, was du kannst. Aus diesem Grund und deiner Wortwahl gehe ich davon aus, das du nicht nützlich bist!
  6. Du sagst nicht, was du dem Unternehmen beisteuern kannst.
  7. Was bietest du deinen Geschäftspartnern? Warum sollte ich meine Lebenszeit in dein Unternehmen investieren?

So wie sich deine "Frage" anhört, hast du deine Idee noch nicht einmal nach ihrem Potential analysiert. Brauchst du dafür etwa auch einen Geschäftspartner? Oder willst du dafür auch noch eine Frage stellen?

Deinem Tonfall unterstelle ich zudem, du hast noch nicht begriffen, was ein TEAM ist, was ein Team ausmacht und welches enorme Potential in einem gut funktionierendem Team liegt. Und auch noch nicht, wie man in einem Team miteinander umgeht.

Wenn du aber einen PARTNER suchst, bist du in einer solchen TEAMSITUATION und nicht in einem hirarchischen Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis.

Nächster Punkt:

Und wo nimmt ihr euch raus zu meinen das ich Geld will

Ich habe deine Frage sowie deine Kommentare gelesen:

Geld ist für mich alles

Next:

"Hast du vielleicht die gleichen Interessen, dann würd ich mich
freuen über eine Rückmeldung von dir."

Welche Interessen hast du denn? Aus deiner Frage gehen nur folgende Punkte hervor:

  1. Du willst dich Selbstständig machen,
  2. Du hast dich noch nicht getraut
  3. Du liebst Geld.

welcome to germany

Dir ergeht es wie vermutlich 90% aller Angestellten hier.

Wie ScharldeGohl bereits erwähnt hat, heißt "sich selbständig machen" nicht automatisch, viel Geld zu haben. Im Gegenteil! Vor allem zu Beginn heißt das oft, unbezahlte Überstunden machen, am Wochenende und nach Feierabend zu arbeiten.

Und das große Geld bleibt dabei erst einmal irgendwo auf der Strecke liegen. Genauso wie Familie, Freunde und Hobbys für die dann wesentlich weniger Zeit da ist. Das sollte alles geregelt werden, ohne dass eine Partei dabei "in die Röhre" schaut.

Next:

Und wer bist du jetzt ? 

Es spielt keine Rolle, wer ICH bin, solange noch nicht feststeht, wer DU bist, warum DU einen Partner willst und warum gerade DEIN Vorhaben das ist, das ich mit meinem Wissen, Können, Erfahrungen, Kontakten und meiner Zeit unterstützen will.

Du nennst nicht einmal die Branche, in der du Tätig werden willst. Sollen wir erraten, wen du suchst?

Next:

Warum antwortest du ? 

Du hast eine Frage formuliert. Eine nicht vollständige Frage.

Da fehlen dir einige wichtige Punkte. Darauf habe ich dich hingewiesen.

Warum mischt du dich ein ?

Um dich auf diesen Umstand hinzuweisen und um evtl. mehr über dich und dein Vorhaben in Erfahrung zu bringen. Vielleicht gefällt mir ja deine Geschäftsidee und ich bin der richtige Partner dafür. Für neue Geschäftsideen und Kooperationen habe ich immer ein Ohr offen.

Weiter im Programm:

Was hast du jetzt mit mir am Hut ?

Wie sich herausstellt zum Glück nichts.

Weiter:

Schreib doch lieber was du draufhast

In der Regel gibt es zwei Wege, wie ein Unternehmen und die Fachkräfte zusammenfinden.

  • Entweder der Suchende sucht eine Stelle die zu ihm Passt.
  • Oder der Arbeitgeber sucht sich jemand der, zu ihm passen.
  • (Ausnahmen bestätigen die Regel.)

In deinem Fall ist es so: Du suchst jemanden. Du sagst uns aber nicht, wen du suchst und hoffts, das sich jemand bei dir meldet.

Warum sollte ich dir erzählen, was ich "drauf habe" wenn du nicht einmal erwähnen kannst, was du erwartest?

Schönen Tag und viel Erfolg bei deiner Umsetzung.

Kommentar von PicaPica ,

tDoni, besser geht´s nicht. Super!

Kommentar von Netzfluesterer ,

ausgezeichnete Analyse. Danke für die Mühe, tDoni. Obwohl sie dir nicht gedankt werden wird, denn jemand wie hublotx wird wahrscheinlich immer frustiert im Misserfolg stecken bleiben.

Kommentar von hublotx ,

Ich schrieb "Hast du vielleicht die gleichen Interessen, dann würd ich mich freuen über eine Rückmeldung von dir." Und wer bist du jetzt ? Warum antwortest du ? Warum mischt du dich ein ? Was hast du jetzt mit mir am Hut ?

Bist du freundliche Grüße nicht gewohnt ?

Kommentar von hublotx ,

Woher weißt du das so genau, das ich die Pläne nicht umsetze ? Woher weißt du das ? Aber viel wichtiger ist, wer bist du ? Zeig mir wer du bist auf meinem Weg, zeig mir das. Du kennst die Antwort selber.

Antwort
von ScharldeGohl, 52

Bloß weil man selbstständig ist, wird man nicht automatisch reich. Das ist der Irrglaube, den viele Menschen in Deutschland auf der einen Seite haben. Auf der anderen Seite trauen sich aber immer noch sehr wenige Menschen, sich selbständig zu machen. Finde den Fehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community