Frage von LM219, 40

Geschäft untervermieten?

Hallo guten Tag

Darf man ein Geschäft untervermieten,ohne dass der Vermieter davon weißt?
Oder muss er das akzeptieren?

Antwort
von HelmeSchmidt, 28

Der Mieter benötigt für eine Untervermietung die Erlaubnis des Vermieters.

Der Mieter kann auf den Gedanken kommen, die gemieteten Gewerberäume an einen Untermieter weiterzuvermieten.

Hierzu benötigt er aber nach § 440 Abs. 1 Satz 1 BGB grundsätzlich die Erlaubnis des Vermieters.

Was

zunächst für den Mieter wie ein Nachteil aussieht, da er nicht ohne

Weiteres die angemieteten Räume an einem Untermieter untervermieten

kann, kann für ihn aber den vorzeitigen Austritt aus dem nicht mehr

gewünschten befristeten Mietvertrag bedeuten.

Quelle: http://www.koelner-fachanwaelte.de/geschaeftsraeume-untervermietung-genehmigung....

Antwort
von Nemisis2010, 29

Der Vermieter muß die Untervermietung nicht nur akzeptieren, sondern sogar ausdrücklich erlauben. Ebenso kann im Gewerbemietvertrag die Untervermietung wirksam. ausgeschlossen werden.

http://www.mietrecht.org/gewerbe/gewerbemietvertrag-die-untervermietung-im-gewer...

Antwort
von anitari, 19

Untervermietung bedarf der Zustimmung des Vermieters.

Ohne diese könnte der Vermieter dem Mieter kündigen.

Dann hat der Mieter ein Problem. Nämlich mit seinem Mieter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten