Frage von Ch2ristian, 70

Geschädigter Fahrerflucht?

Hallo Leute,

vor 5 Tagen auf einer Dorfstraße kam mir ein Auto entgegen was zuweit auf meiner Seite fuhr und meinen Außenspiegel berührte. Der daraufhin einknickte und das Glas kaputt ging. Ich konnte kein Nummernschild mehr wahrnehmen nur die Marke und Farbe des Autos. Fahrerin des Autos hat Fahrerflucht begannen. Ich habe mir nächsten Tag sofort meine Schäden am Auto beheben lassen ( kosten waren gering ). Habe keine Anzeige erhoben weil meine Autowerkstatt und Bekannte sagten es lohnt sich nicht Anzeige gegen unbekannt aufzugeben! 5 Tage nach dem Vorfall rufte ich bei der Polizei an und befragte mich zwecks des Vorfalls! Die Flüchtige hat keine Anzeige erstattet ... wäre auch ein wunder gewesen. Sie fuhr ja einfach nach der Kollision einfach davon.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage!

Kann mir die Polizei wo ich 5 Tage nach dem Vorfall wegen meines Außenspiegelglases Anrief eine Anzeige wegen Fahrerflucht geben? Ich habe keine Anzeige gegen unbekannt aufgegeben sie sowieso nicht gefunden wird. 1. Habe nicht Ihr Nummernschild 2. Mein Schaden am Wagen ist behoben

Kann die Polizei mir jetzt die Fahrerflucht in die Schuhe schieben weil ich keine Anzeige gegen Unbekannt gestellt habe? Ich bin ja der geschädigte. .... wie würdet ihr euch weiter verhalten? Wer kann eine Fahrerflucht anzeigen nur die beteiligten oder auch die Polizei von sich aus?

Danke

Antwort
von eni70, 45

nun wenn die Polizei dich kontaktiert hat(undeutlich in deinem text) hat ja die andere beteiligte bereits Anzeige erstattet oder auch sich selbst angezeigt. Die Polizei wird sich melden oder geh du doch vorbei! Eine telefonische Zeugenaussage ist eh ungewöhnlich, vielleicht war das gar kein Polizist? Natürlich kannst du auch jetzt noch anzeigen oder belangt werden, Fahrerflucht bleibt Fahrerflucht.

Kommentar von Ch2ristian ,

Die andere hat keine Anzeige erstattet! Sie hat ja die Fahrerflucht gemacht. Ich habe angehalten und gewartet! Bin ich verpflichtet die Polizei zu verständigen bei Fahrerflucht als Geschädigter. 

Kommentar von eni70 ,

Aber woher soll die Polizei denn dann davon wissen. Die Person muss ja Kontakt aufgenommen haben!

Kommentar von Ch2ristian ,

Ich habe nach 5 Tagen die Polizei angerufen ob sich eine Anzeige gegen unbekannt noch lohnt? Habe denen erklärt das die Fahrerflucht gemacht hat. Habe von der Polizei erfahren das sich die Flüchtige noch nicht gemeldet hat bzw das sie keine Anzeige erstattet hat! Wird sich auch bestimmt nicht Freiwillig melden! Ich habe aber kein Nummernschild von ihr und auch keine Schäden mehr am auto. Habe den Schaden reparieren lassen und Ihren Autolack von meinen Auto entfernt! Ich wollte nur wissen ob die Polizei mir deswegen noch eine reinleiern kann? Kann die Polizei eine Anzeige gegen Fahrerflucht aufgeben oder müssen das die beteiligten machen ( Ich oder Sie ). Ich saß alleine im Auto und sie auch! 

Antwort
von GravityZero, 49

Woher weiss denn die Polizei überhaupt davon?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten