Frage von BELLA64,

Gesangsunterricht

Habe mich vor längerer Zeit angemeldet. Und jetzt eine telefonische Zusage bekommen. Ein LEHRER! Schon seine Stimme am Telefon zu hören, hat mich umgehauen. War jetzt schon 2x da. Und der Lehrer ist mehr, als was man von einem Lehrer erwarten kann. Ich hätte zwar kein Gesangpotential, sollte aber seine Stunden gerne weiter in Anspruch nehmen. Was soll ich jetzt tun? Er zieht mich einfach magisch an!!!

Antwort von Pestopappa,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ziehe Dir Dein bestes, grünes Kleidchen an und gehe zum Friseur. Lege nen Düftchen auf... Eines, das er mag. Dann wirst du sehen. Es wird so etwas von schön klappen, wie Du da in die Tasten haust und über die Saiten schlengelst. Viel Erfolg.

Kommentar von BELLA64,

Soll ich so viel Aufwand machen?? Wo bekomme ich ein grünes Kleid so schnell her???

Kommentar von Pestopappa,

Der Aufwand lohnt bestimmt ! das Kleid haste doch im Schrank oder? Alternativ schnell eines kaufen gehen.

Kommentar von BELLA64,

Habe schon nach Alternativen geschaut, da ist ein ganz tolles dabei. Geht ROT auch??

Kommentar von Pestopappa,

Na klaaaar ! ;oo))) Das ist ja noch fescher !

Kommentar von ronnysis,

rot is nicht fescher,eher Signalfarbe - da schaut niemand vorbei und die Augen sind auf dich gerichtet.Lass es krachen und lebe das Leben Träume nicht dein Leben lang - Angriff ist besser als Verteidigung.Mache keine Gefangenen - was du einmal in den Händen hast,halte es fest und gib es nicht wieder her.

Antwort von option,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

solange es nicht zum hohen Ohhh kommt geh hin

Kommentar von BELLA64,

Ein hohes OOOOOHHHH??? Wie lernt man das?

Kommentar von moon73,

Das bringt dir dein Gesangsleher bei: Das hohe OOOOHHHH und das hohe AAAHHH ;-)

Kommentar von option,

so isses, der ist der Chef, er zeigt es dir mit seinem Taktstock

Kommentar von BELLA64,

Danke für die Tipps, Hauptsache ich bekomme in seiner Gegenwart überhaupt noch was gebacken geschweige denn einen Ton raus :-))

Kommentar von WilliWinzig,

Ich dachte er ist dein Gesangslehrer und du solltest dann auch keine kleinen Brötchen backen

Kommentar von BELLA64,

Will ich ja auch, aber das ist leichter gesagt als getan:-)))

Kommentar von ronnysis,

Angriff und nicht rückwärts gehen - nach vorn,zugreifen und nicht für irgendwas sich Blamieren - wage den Schritt in die Mitte des Herzens. Come on Bella

Antwort von moon73,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hingehen und dich ihm hingeben fg

Kommentar von BELLA64,

Mich ihm hingeben?? Aber ich kann mich kaum konzentrieren, wenn ich nur seine Stimme höre.

Kommentar von moon73,

Dann verschmelze mit seinem Gesang :o)

Antwort von GrueneFee,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

weiter hingehen ;-)

Antwort von donnerunddoria,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gib uns mal irgendwie eine Rückmeldung, ob Du die vielen Vorschläge beherzigt hast und ob mit oder ohne Erfolg. Vielleicht in Form einer weiteren Frage! Bin sehr gespannt, wie das endet!!! (ist NICHT ironisch gemeint) herzlichst donnerunddoria, die diese Frage leider erst so spät entdeckt hat!

Antwort von JoWaKu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

"hätte zwar kein Gesangpotential, sollte aber seine Stunden gerne weiter in Anspruch nehmen." Das klingt nach Anbaggern.

So was mit einem Lehrer hat selten Zukunft.

Kommentar von ronnysis,

hopp oder top - nicht überlegen,vergebe Möglichkeiten sind die Tränen oder der Zweifel der Zukunft.Wage es und nimm einen Korb oder die enttäuschung hin,da weist wenigstens, das du! alles wagt hast - Chance 50% greif nach den Stab des Glückes

Antwort von kimmo,

Du sollst absolut Unterrict mit einem solchen Lehrer beginnen. Sicher wird deine Stimme und Musikkenntnis verbessern udn du bekommst von der Musik eine Schone Hobby wenn nicht sogar mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community