Frage von Blingding, 43

Gesamtumsatz 2100: habe aber zu wenig Hunger für diese Kalorienmenge. Eiweißriegel dazu?

Bin beim Muskelaufbau!! Abnehmen spielt NOCH keine große Rolle, erstmal eben Muskeln aufbauen. Das heißt ich werde jetzt meinen Gesamtumsatz mal mindestens versuchen zu essen, bekomme allerdings durch meine vegane Ernährung nicht immer so viel Kalorien zusammen. (ihr braucht mir hier nicht davon abraten, ich achte auf meine Nährstoffe und mache das schon ewig) Kann ich durch kalorienhaltige 30% Eiweißriegel (Pro Stück ca. 500 kcal) ergänzen? :)

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit, 22
  • Ja, selbstverständlich wäre die Ergänzung von Eiweiß so oder so sinnvoll. Als Energieriegel oder Shake ist das sowohl ernährungsphysiologisch vertretbar als auch zum Muskelaufbau günstig. Dies gilt aber nur, wenn du auch ausreichend Fette in deiner Ernährung berücksichtigst, die im allgemeinen ja auch einen sehr guten Beitrag zu Kalorienbilanz leisten können.
  • Achte bitte wirklich auf eine ausgewogene Ernährung. Dies ist bei veganer Ernährungsweise nicht leicht, sondern erfordert viel Knowhow und Achtsamkeit.
Antwort
von Havenari, 15

Mutter Natur hat sich da ein sehr pfiffiges und bestens erprobtes System überlegt: wenn man Hunger bekommt, wird es Zeit, was zu essen.

Und was machen manche modernen Menschen daraus? Sie schauen in irgendwelche albernen Tabellen und rechnen munter irgendwelche Kalorien zusammen (was dermaßen fehlerbehaftet ist, dass es nahezu völlig sinnfrei ist), um zu dem Schluss zu kommen, sie müssten nun etwas essen, obwohl sie keinen Hunger verspüren.

Wenn du ordentlich trainierst und entsprechend Kalorien verbrennst, dann wirst du auch Hunger bekommen. Und der Appetit ist für die Feinsteuerung da - der verrät dir, was du zu dir nehmen solltest. Daher meine Empfehlung: wenn du tief in dir drin so richtig Lust auf einen Eiweißriegel hast, dann zieh ihn dir rein :-)

Antwort
von teichulme844, 21

würde dir von eiweißriegeln eher abraten, da in ihnen meistens minderwertige proteine stecken, diese nicht oder teilweise gar nicht aufgenommen werden können.

beste eiweißquelle ist und bleibt leider fleisch:/

es wird so oder so schwer den veganen lifestyle mit krafttraining zu verbinden, siehe alle veganen youtube-bodybuilder, die jetzt wieder umgestiegen sind.

kenne mich persönlich mit dem veganen lifestyle nicht so aus... aber ab und an kann man einen riegel als ersatz nehmen.

Antwort
von Caraphernelia33, 17

Kommt drauf an ob du sie selber machst oder nicht. Eigentlich sind solche fertigen riegel nur für notfälle gedacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community