Frage von krawallgeist, 137

Gerüchte über meinen Freund - HILFE!?

Hallo alle zusammen ich brauche dringenden Rat!!!
Zuvor mal ein wenig Information zu uns..
Und zwar ich (18) und mein Ex (24) sind jetzt seid fast 3 Wochen getrennt, nach 7 Monate Beziehung.
(Wir sind beide männlich und bisexuell)

Ich habe von einem Kollegen erfahren das mein Ex anscheinend ein Flittchen war und sich gerade so durch die Leute gebummst hat.. Naja das beste kommt noch und zwar hat er mir erzählt das mein Ex gerne Sex mit älteren Männern hat.. Ich war geschockt..

Da ich und mein Ex uns sowieso auf ein Treffen vereinbart haben, habe ich ihm erzählt das mir das jemand gesagt hat. Darauf hin sagte er ständig nur Sarkastische Sprüche wie "na klar habe ich Sex mit älteren Männern, mit grauen Haaren und faltiger Haut" und "ich bin eine Bitch wusstest du das nicht" und lachte bissl.. Darauf hin zitterten seine Hände und zündete sich eine Zigerette an.

Immerhin könnte es auch zusammenkommen da er Koch ist und zu mir auch schon oft gesagt hat er kann alles tun er hätte ein paar Kontakte die ihm überall eine stelle holen könnten (wegen Arbeit) und komischerweise sind das ältere schwule Männer.. 😳

Was meint ihr, hat er mich angelogen? Weil mir das alles ziemlich komisch vorkommt mit der plötzlichen Nervosität und den Kontakten..
GLAUBT IHR DAS ES WAHR IST?
BITTE HELFT MIT!!! Danke im Vorhinein!

Antwort
von moonchild1972, 21

Lieber Fragesteller,

ich glaube, dass man Euch übel mitspielt. Es gibt immer ein paar Neider von außen die solche fiesen Lügen verbreiten.

Ich glaube, Du kennnst Deinen Ex besser, als irgendwelche Leute, mit denen Du nicht zusammen gelebt hast. Und gerade die Szene ist anfällig für Gerüchte und Intrigen, denn es geht immer um Machtkampf und Geltung.

Lass Dir Deinen Ex nicht schlecht reden, egal aus welchem Berufszweig er kommt. Überprüfe ersteinmal diese fiesen Lügner bevor Du einen Unschuldigen verurteilen könntest, denn danach tut einem es dann oft Leid und man kann ein gesagtes Wort oft nicht wieder gut machen.

Glaubst Du denn, dass er Dich anlügt? Was waren Deine bisherigen Erfahrungen mit ihm? Hat er Dich denn angelogen?

Vielleicht war er auch nervös, weil er gekränkt und betroffen war, dass Du diesen Schwachsinn, den die Leute über ihn sagen, glauben könntest.

Schade, dass ihr auseinander seid. Vielleicht bleibt Euch eine gute Freundschaft. Es ist immer gut, fair und verständnisvoll durchs Leben zu gehen, und sich und die geliebten Menschen vor den Schrecken der Außenwelt zu schützen.

Würde mich dennoch interessieren, weswegen ihr Euch getrennt habt, und wer den Vorschlag dazu gemacht hat.

Passt gut auf Euch auf!

Alles Gute,

Mondkind

Kommentar von krawallgeist ,

Im Vorhinein schonmal Dankeschön für diese tolle Antwort! 😊
Das mit den Neidern undso weiß ich von mir selber ja auch da von mir auch wirklich viel geredet wird. 😅
Doch eines gibt es dazu noch zu sagen, der Freund der mir das eben erzählte hatte damals mit meinem jetzt Ex geschrieben.
Und mein Ex hat es ihm damals erzählt jedoch ist es schon eine Zeit lang her..
Ich persönlich finde ja es ist kein Problem wenn jemand dazu neigt mit älteren Männern etwas zu haben aber wir waren immer stehts offen in unserer Beziehung und haben auch über alles geredet, aber erwähnt hatte er das nie! 🙁
Die Beziehung ist im Endeffekt gescheitert weil wir ständig nur noch gestritten und diskutiert haben.. Wenn es nach mir ginge hätte ich es nicht beendet weil ich nun mal eine Kämpfernatur bin die nicht so leicht aufgibt! Ich selber finde es total Schade das es so weit gekommen ist da er mich früher immer als seine "Große Liebe" bezeichnete und auch schon die Zukunft mit mir plante..
Ich bin auch ein Mensch der die guten Seiten eines Menschen immer im Vordergrund stehen hat, heißt also das die schlechten Seiten nicht wirklich eine Rolle spielen! Ich vermisse die Zeit mit ihm wahnsinnig, weil er in meinen Augen einfach ein toller Mensch ist..

Kommentar von moonchild1972 ,

Es mag sein, dass Dein Ex es vor einiger Zeit deinen Freund erzählt hat. Aber ich glaube, dass sich ein Mensch mit der Zeit ändern kann.

Nachdem was Du geschrieben hast, glaube ich dass seine Liebe zu Dir aufrichtig war. Und ich glaube fast, dass er Dich immer noch liebt, denn Liebe ist kein Lichtschalter.

Ich kann verstehen, dass es Dich trifft, wenn Dein Freund nicht offen zu Dir ist (in Bezug auf die älteren Männer). Vielleicht hat er Dir das nicht gesagt, weil er Dich nicht eifersüchtig machen wollte, oder weil es ihm peinlich ist.

Wenn Du ihn noch liebst, würde ich um ihn kämpfen. Du schreibst, dass viel zerredet wurde, aber eine Beziehung lebt von schönen Augenblicken, in denen man, bzw. ihr beide gemeinsam etwas unternehmt und Freude daran habt.

Lade ihn einfach rein freundschafrlich zu einen Konzert, oder zu einen Event ein. Danach geht ihr vielleicht in einer Bar etwas trinken.

Ich glaube nicht, dass er Dich danach einfach so stehen lassen wird. :)

Vermeide es, über Probleme zu diskutieren, die Euch beiden mehr als bekannt sind.

Wenn Du ihn immer noch liebst, wird sich ein Kampf lohnen, denn was willst Du mit einem anderen Kerl, den Du weder liebst, noch sexuell begehrst.

Ich wünsche Dir wirklich viel Glück.

Mondkind

Antwort
von Chichibi, 27

Es kann schon gut sein, dass er dich angelogen hat. Aber eigentlich ist es doch egal, was er als Single treibt?! Es gibt mehr als genug Menschen, die sich durch die halbe Weltgeschichte v*geln, bis sie den richtigen Menschen finden, mit dem sie zusammen sein wollen.

Und auch wenn er auf ältere Männer steht... Dann warst du eben vielleicht eine Ausnahme, na und? Und was heißt denn bitte "älter"? 30? 50?

Nichts davon macht ihn zu einem schlechteren Menschen oder eure Beziehung in irgendeiner Form minderwertig.

Und ihm ist das womöglich peinlich - eben auch weil du das von ihm nicht dachtest. Wenn in deinem Ton zu hören war, dass du das nicht gut findest, ist es nur menschlich, wenn er das dann leugnet. Er war dann vermutlich mit der Konfrontation total überfordert. Ob seine Kontakte (wegen der Arbeit) aber irgendwas mit ihm hatten, sei mal so dahingestellt.

Antwort
von Lapushish, 20

Geht es jetzt um die Frage, ob er während der Beziehung Sex mit anderen Männern hatte, oder ob er allgemein ältere Männer anziehend findet? Denn allein darin sehe ich nun kein Problem.

Antwort
von voxymo, 39

Ja, ich glaube es ist wahr. Die Wahrheit überspitzt zuzugeben und ins lächerliche zu ziehen wird dann eingesetzt, wenn man schlecht lügen kann.

Antwort
von triggered, 40

Keine Ahnung, kann man nicht sicher sagen. Kannst dich ja mal auf alles mögliche Testen lassen

Antwort
von RuedigerKaarst, 19

Hallo,
ihr seid getrennt, sldo dolltest Du dir über sein Leben keine Gedanken machen.
Was interessieren einen dss Geschwätz von anderen und Gerüchte?

Hoffentlich habt ihr Kondome verwendet.

Zur Vorsicht solltest Du Dich in 4 Wochen testen lassen.

Antwort
von Schniggi321, 11

Meine Erfahrung ist leider so ähnlich. Ich bin aber weiblich und hetero, aber ich hab in der Beziehung solche ähnlichwn Gerüchte gehört. anfangs hat er sich auch darüber lustig gemacht - später hat er es zugegeben, da alles zsm gepasst hat & ich ihm die Fakten und Zusammenhänge gesagt habe. und dann hat er es halt zugegeben & dann war Ende im Gelände. Das ist meine Erfahrung. ich kenne jedoch deinen Freund nicht.. aber für mich klingt das eig sehr ähnlich.

Kommentar von krawallgeist ,

Danke für die Antwort!
Meinst du sollte ich ihm beim nächsten Treffen auch alle Fakten und Zusammenhänge auf eine Karte legen?
Es würde mich schon sehr interessieren.

Kommentar von krawallgeist ,

Und welche Gerüchte waren es genau wenn ich fragen darf? 🙊

Kommentar von Schniggi321 ,

Sorry, dass ich jetzt erst antworte! naja, dass er Drogen nimmt und er sich vor der Polizei versteckt und sowas. er hat 3 monate bei mir gewohnt quasi. naja, ich hätte an deiner stelle auch die Fakten vorgelegt & dann hätte ich geschaut wie er während der Diskussion reagiert & wenn er nervös o.ä. wird, sprich ihn auch darauf an.

Kommentar von Schniggi321 ,

Ach so, und das er halt auch ein Fremdgeher ist. Naja. da war ich meistens dann arbeiten wo er dann auch "arbeiten" war.

Antwort
von TypAmPc, 28

Wie jetzt du bist weiblich aber bisexuell oder wie ?

Kommentar von GoimgarDE ,

Da steht doch klar und deutlich das beide Männlich und Bi sind...

Kommentar von krawallgeist ,

Danke 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten