Frage von Hb244, 68

Gerstenkorn am Augenlied, was tun?

Hallo,
Ich habe seit gestern ein Gerstenkorn im Augenlied. Wie bekomme ich es schnell weg, es eitert bisher nicht sondern tut nur ab und zu mal weh und frühs ist es geschwollen. Wann geht es weg und wie bekomme ich es schneller weg, bzw was kann ich dagegen machen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Hb244,

Schau mal bitte hier:
Liebe Gesundheit

Antwort
von Falkenpost, 21

Hallo!

In der Apotheke bekommst du rezeptfrei die Salbe POSIFORMIN, welche sehr gut hilft. Diese würde ich als erstes heranziehen. Erst wenn sich nach ein paar Tagen immer noch keine Besserung einstellt - oder gar eine Verschlechterung - würde ich zum Arzt gehen. Viele Gerstenkörner sind nach 1 - 2 Tagen wieder weg. Je nach Größe.

http://www.medpex.de/testbericht/gereizte-augen-augen-ohren/posiformin-2-augensa...

Gruß
Falke

Antwort
von boque, 44

Nicht dran rumdrücken ist der einzige Rat den man geben kann

Antwort
von Rosswurscht, 38

Geh zum Augenarzt, der macht das in zwei Minuten :-)

Kommentar von wdwdwdw ,

Mit Wartezeit bischen mehr ;)

Kommentar von Hb244 ,

Macht er es dann komplett weg?

Kommentar von Rosswurscht ,

In der Regel ist das ein Kleiner Pickel. Der wird aufgemacht und fertig. Das merkt man eigentlich gar nicht. Hatte ich schon drei mal und es war jedesmal eine Erleichterung als das weg war.

Kommentar von Furzer ,

Vom Gerstenkorn ist noch nie jemand gestorben, kein Fall für Hausarzt

Kommentar von Rosswurscht ,

Nein, ein Fall für den Augenarzt. Ich konnte damals nichts mehr sehen weil das fiese Teil auf der Innenseite des Lids saß. Da wartest du nicht bis es von alleine vergeht - garantiert ;-)

Antwort
von Furzer, 30

Geh einfach nicht dran und warte ab.

Das geht meist selbst wieder weg.

Der Hausarzt lacht Dich aus, wenn Du extra in die Praxis wegen sowas kommst.

Kommentar von Rosswurscht ,

So ein Schmarrn ... unbehandelt kann das ganz schöne Probleme verursachen.

Kein Arzt wird jemanden mit Gerstenkorn auslachen ...

Kommentar von Furzer ,

Mein Arzt ist aber jedenfalls so.

Kommentar von Falkenpost ,

Sehe ich ähnlich! Ein Gerstenkorn tut schon weg, wenn es so groß wie ein Salzkorn ist. Wegen sowas zum Arzt zu rennen ist mit Kanonen auf Spatzen schießen. Da gibt es vom Arzt nichts wegzumachen. Maximal bekommst du ein Rezept für eine 7,- Euro Salbe - produzierst aber dabei 100 Euro Kosten für die Krankenkasse.

Antwort
von Sole03, 10

Hey :)
Hört sich zwar merkwürdig an, aaaber spucke soll helfen :) das mach ich immer wenn es der Fall ist... Und nach einem Tag... Boom... Verschwunden
Lg sole03

Antwort
von wdwdwdw, 38

Uiii das hab ich mal in Bio gelernt, leider vergessen. Zum Arzt gehen / in der Apotheke nachfragen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten