Frage von EricSmaShTV, 157

Gerstenkorn am Auge geplatzt?

Hallo, heute Mittag habe ich gemerkt, dass ich was im Auge habe. Es hat sich angefühlt wie Staub oder krümel. Als ich dann in den Spiegel sah, sah ich Haut im auge runterhängen. Da ich 2 Gerstenkörner am obern Augerlied habe bin ich davon ausgegangen, dass eins davon geplatzt ist (ich spüre nur noch einen). Ist das wirklich so? Ist das Gut? Es lässt sich nicht mit einem Taschentuch oder mit den Fingern entfernen. Danke schonmal im voraus.

Antwort
von RobinXIV, 157

Hey,

Geh lieber mal zum Augenarzt. - Und Nein, ich denke nicht dass einer geplatzt ist, da sonst Ja der Eiter rausgelaufen wäre, und das hättest du gemerkt.

Antwort
von HermineGlocken, 144

Kann sein, dass es geplatzt ist und mit der Tränenflüssigkeit weggeflossen ist. Versuche mit einer Augensalbe dein Auge feucht zu halten und vielleicht löst sich alles dann von selbst. Wenn nicht, haste immer noch die Option zum augenarzt zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten