Gerötete Augen seit circa 4 Wochen. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

habe den Bericht gelesen, und dann das Foto gesehen. Genau die gleichen Symthome und das gleiche Aussehen des Augenlids und rund herum hat meine Tochter seit 26 Jahren sehr sehr viele Ärzte Unis und Krankenhäuser konsultiert. Die einzige Linderung war leichte Cortisonsalbe (nicht auf Dauer gut, Haut wird dünner) Augenvaseline aus der Apotheke die selbst angerührt wird und ohne Rezept erhältlich ist. Solarium Besuche lindern auch die Rötung und das Brennen zu linder. Aber geht ja auch nicht immer, nicht gerade gesund.

Und seit 1 Jahr wurde bei mir als Mutter eine Schilddrüsenerkrankung festgestellt, HASHIMOTO. Die Tochter musste sich auch untersuchen lassen, weil das vererbbar ist .Der Hausarzt hatte bei ihr immer nur  2 Grundwerte des Blutes untersucht. Als sie dann zu meinem SD Spezialist zur Untersuchung kommen.

Bei der Untersuchung wurde eindeutig festgestellt, Hashimoto. Bei jedem Schub der Schilddrüse in eine Überfunktion , hat meine Tochter die geröteten Augen,mir brennen verbunden. Sie ist Nichtraucher, aber wenn sie in Räumen ist, wo geraucht wird wird es sehr viel schlimmer. Auch bei Stress oder Nervlichen Belastungen (durch Überfunktion) treten die Beschwerden auf.

Wenn Sie mit der SD richtig eingestellt ist ( LThyroxin 125) ist alles ok. Verändern sich die Werte der SD gehts wieder los.

Ich hoffe Ihnen bleibt der lange Leidensweg meiner Tochter erspart. Vielleicht hilft Ihnen der Bericht.

PS. Kann keine normale Kosmetik, Shampoo und Medikamete vertragen, wo Wollwachs enthalten ist.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenschadetni
24.11.2015, 15:47

Hallo,

Vielen Dank für die ausführliche Stellungnahme!

Nur leider finde ich nur Informationen die mich weiter belasten... Seit 26(?!?!?!) Jahren läuft ihre Tochter mit den selben Symptome wie die, die auf dem Bild zu sehen sind rum? Oh man das ist gerade in meiner Lage sehr übel zu heißen! Ehrlich gute Besserung an ihre Tochter.

Nur leider habe ich keine Lösung ihrem Text entnehmen können. Hab mir ne Cortisonsalbe angelegt aber leider vergeblich. Sie hat meiner Meinung nach die Rötung weiter hervor gehoben.

Heute war ich übrigens noch mal beim Arzt und mir wurde die bereits 5 Salbe verschrieben... Ich verzweifle total...
Ihr habt schon Krankenhäuser und Uni-Kliniken aufgesucht? Das hatte ich auch schon im Gedanken nur weiß ich nicht ob ich dort einfach hin gehen kann und mit einer Behandlung rechnen kann..

Ich hoffe sehr, dass sie noch einmal eine Antwort verfassen und Stellungnahme zu den kh und uni Aufenthalten nehmen.

Liebe Grüße

0
Kommentar von Fragenschadetni
26.11.2015, 20:28

Würde mich über eine Antwort freuen

0

Ich kann auch nichts anderes raten, als einen anderen Augenarzt aufzusuchen. Dem erzählst du alle Erfahrungen, die du bis jetzt gemacht hast. Auch solltest du mal überlegen, ob sich in der Zeit, was bei dir geändert hat. Ißt du anders, hast du andere Kleidung, nutzt du anderes Duschgel oder Haarwaschmittel, gibt es andere Hautstellen, die auch gerötet sind. und mehr. Hat der erste Arzt gesagt, wann eine Wirkung eintritt. Vor allem beruhige dich, wenn du gelassener bist, wird auch deine Haut gelassener reagieren. Das ist jedenfalls meine Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenschadetni
18.11.2015, 07:50

Ich warte soeben drauf, dass der Arzt seine Türen öffnet. Ich hoffe, dass wenigstens sie sich Zeit für mein Problem nimmt und versucht ne Diagnose zu stellen. Es ist alles beim alten geblieben. Ich kann mir nicht im geringsten vorstellen was auf einmal passiert ist, das meine Augen so aussehen

0

Dann hol dir doch eine Meinung von einem anderen Augenarzt? Vielleicht hast du auch nur einen Inhaltsstoff der Salbe nicht vertragen, das kommt schon mal vor..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenschadetni
18.11.2015, 07:36

Die Rötung war selbstverständlich schon vor der Behandlung mit der Salbe da! Also kann ich das schon mal ausschließen

0