Frage von Cliche, 43

Germany welcomes Refugees - Gliederung?

Hi, ich werde eine Präsentation für Germany welcomes Refugees sein, welche zu 90% objektiv sein soll.

Meine Gliederung wäre so:

1) The Way of a Refugee ( deren Weg nach z.B. Deutschland ) 2) Help everywhere ( wie sie aufgenommen werden und wieviele freiwillige Helfer es gibt ) 3) Pegida on its climax ( etwas zu den Gegnern der Flüchtlinge oder Flüchtlingspolitik ) 3) Merkel - Insane or human? ( ein Pro und Kontra von der bisherigen Politik der Regierung ) 4) A Change of perspectives ( aus der Sicht eines Flüchtlings: Ist Deutschland wirklich so offen? )

Frage: Findet ihr die Gliederung so gut oder fallen euch wichtigere Unterpunkte ein?

Danke

Antwort
von laurasweet90, 33

Huhu Cliche :)

Ich finde nicht nur das Thema super sondern auch deine Gliederung und die bisher aufgelisteten Unterpunkte! Vielleicht kannst du ja noch darauf eingehen, was für Möglichkeiten Flüchtlinge haben wenn sie hier in Deutschland ankommen. Was geschieht mit ihnen? Hier könntest du kurz auf die aktuelle politische Lage eingehen (wie von dir in Punkt "Merkel - Insane or climax" schon beschrieben). Wie viele werden tatsächlich wieder abgeschoben?

Bei Punkt 3 (Pegida on its climax) kannst du auch auf die akutellen Anschläge eingehen - vlt auch ein wenig von der Gegenseite berichten. Was wird vom "Volk" für Flüchtlinge unternommen.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg für deine Arbeit :)

Kussi 

Laura

Kommentar von Cliche ,

Danke für deine Anregungen.

ich gucke mal wie lange der Vortrag gehen wird und adde oder lasse je nach dem noch etwas weg.

Antwort
von IDC16, 43

Sieht gut aus, vielleicht könntest du noch etwas zum aktuellsten politischen entschluss, den Transitzonen (pro und contra) machen, aber ansonsten ist, denke ich, alles dabei...

Viel erfolg bei deinem referat :)

Kommentar von Cliche ,

Danke. Muss mal gucken ob das was mit der Länge von 15min ca hinkommt bei sovielen Punkten.

Kommentar von IDC16 ,

Stimmt. dachte nur, es wäre vielleicht eine gute idee, auch zu gucken, wie die politik nach den ganzen Versprechen (“wir schaffen das“) darauf reagiert, meiner meinung nach sind die transitzonen nur augenwischerei denn eine richtige maßnahme. Aber wenn du es zeitlich nicht schaffst, lass es lieber weg

Kommentar von Cliche ,

ich arbeite morgen die Präsentation mal aus und dann stell ich das ma probeweise vor und gucke wies von der Zeit her läuft, danke

Finde Transitzonen auch nicht gut!

Kommentar von IDC16 ,

Na dann, viel erfolg... :)

Antwort
von internetrambo, 36

Sieht schonmal gut aus. Vlt noch aus der Sicht der Deutschen hinzufügen. 

Kommentar von Cliche ,

Das möchte ich mit Merkel und Pegida machen und dazu führen ich natürlich noch aktuelle Umfragen vor ( ARD Infratest )

Danke

Antwort
von FSM202, 21

zu 90% objektiv

Da fehlen 10.

Kommentar von Cliche ,

Ich möchte am ende abschliessen mit einer kurzen stellungsnahme von mir und dann fragen was die schüler darüber denken. Deswegen nur 90% :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community