geritzt kolleg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß nicht wie du zu Selbsthilfeforen stehst, aber wenn du magst kannst du mal hier vorbeischauen:

www.miseryofsins.org

Das Forum hat mir geholfen, mit dem ritzen aufzuhören.

Ich weiß selbst wie es ist wenn man sich selbst verletzt und da ist es wirklich nicht hilfreich wenn die Freunde einen im Stich lassen, so eine Situation hatte ich auch mal.
Sprich mit ihm und mache ihm deine Gefühle klar. Wenn er wirklich ein echter Kumpel ist, dann wird er das verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen, dass dein Kumpel enttäuscht von dir ist. Ritzen ist so widerlich. Wenn dein Kumpel ein guter Freund ist dann behält er es für sich, wenn er ein sehr guter Freund ist wendet er sich an Erwachsene um dir zu helfen. Ritzen ist eine Folge einer psychischen Krankheit und muss behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stupsi12345
20.02.2016, 12:47

ich weis,mitlerweile hat er sich auch beruhigt! danke

0

Wenn er ein guter Freund ist, würde er das auch nicht weitererzählen. Außer er versucht dir zu helfen und sagt das deinen Eltern. Versuch ihn zu beruhigen und sag ihm, dass du seine Unterstützung jetzt in deiner Situation brauchst :)

Gute Besserung und ich wünsche dir alles gute! :] Du schaffst das schon. Such dir eine Person zum reden. Reden ist die Lösung :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xKaneeki
20.02.2016, 12:50

:)

0
Kommentar von Stupsi12345
20.02.2016, 12:53

mit meinen eltern werde ich aber nicht darüber sprechen können

0
Kommentar von xKaneeki
20.02.2016, 13:00

Kann ich verstehen. Ich rede auch nie mit meinen Eltern über meine Probleme. Die wissen nicht mal dass ich Probleme habe. Rede einfach mit guten Freunden oder Leuten, die dir helfen wollen im Internet. Wenn du möchtest, kannst du mir auf Kik (xKaneeki) schreiben :) Dann hast du ne Person zum reden ^^

0

Wenn er es weiter erzählt ist es kein guter Freund, er sollte dich miit deiner Vergangenheit und Zukunft akzeptieren. Er sollte dich untersützen in allem und sag ihm er sollte sich erstmal beruhigen. natürlich ist ritzen keine lösung, aber du kannst ja auch nichts dfür, wenn der drang zu stark war. ich würde dir empfehlen zum Therapeuten zu gehen, auch wenn die meisten menschen dass sehr abschätzen. es ist nichts schlimmes, nur ein theme über das die meisten nicht reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stupsi12345
20.02.2016, 12:51

mit meinen eltern werde ich nicht darüber sprechen. Sie sind der Grund wiso es mir so schlecht geht.(Mein vater wohnt nicht bei mir)

0

Du bist ein Untermensch.
Weder ritzen noch Alkohol führen zu einer Lösung, lediglich reden und wenn das mit deinen Freunden nicht geht lass Dich zum Psychologen überweisen.

Das er sauer ist, ist verständlich und du kannst nichts dagegen machen, lass es erstmal auf sich beruhen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Accountt1
20.02.2016, 01:45

Ein Untermensch also :D

0

Das ist eine Krankheit und kein Spaß, lass dir doch bitte helfen. Und wenn er ausrastet dann ist er unreif. Klar soll er dich nicht noch unterstützten aber so eine Reaktion ist nicht angemessen und wenn du denkst er sagt es weiter dann hättest du ihm das gar nicht erst anvertrauen sollen und bitte lass dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KUMAK
20.02.2016, 01:49

Das Ritzen ist keine Krankheit....

0
Kommentar von Celincheeeeen
20.02.2016, 01:50

Eine psychische Krankheit kann zum Beispiel eine unentdeckte Depression sein etc

0
Kommentar von Celincheeeeen
20.02.2016, 01:54

Okay Dankeschön :)

0
Kommentar von Stupsi12345
20.02.2016, 12:52

mit meinen eltern darüber sprechen? nein danke

0