Frage von shape9, 27

Geringer darmpilzbefall / nystatin?

Liebe Community :)! Bei einer Stuhlprobe wurden bei mir "geringe" darmpilze festgestellt. Der Arzt meinte, ich soll nur Ca 2 Wochen alles süße weg lassen (Gebäck, Kuchen, Schokolade) und KEINE Medikamente nehmen, da der Befall wirklich gering ist. Ich war total aus dem Häuschen und möchte natürlich keinen richtigen ausgeprägten pilz haben. Habe mir nystatin Tabletten gekauft und noch eine "kur" zur darmsanierung für danach. Meine Frage ist, darf man auch mal eine Ausnahme machen und ein Stück Obstkuchen essen, während man die Tabletten nimmt? Dass ich nicht alles süße in mich rein stopfe und es reduziere ist mir bewusst. Aber wie sieht es aus? Muss man denn auf alles verzichten? Und wann kann man wieder normal essen? Vielen Dank im Voraus

Antwort
von putzfee1, 19

Zucker füttert den Darmpilz, eine zuckerfreie Ernährung hungert ihn aus. Du solltest schon auf deinen Arzt hören, wenn du den Pilz loswerden möchtest.

Kommentar von shape9 ,

Aber im Prinzip verwandelt sich doch auch Kohlenhydrate in Zucker im Darm?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community