Geringer Anstieg des TSH-Wertes und seine Folgen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hashimoto an sich bzw. Schilddrüsenerkrankungen generell beeinträchtigen auch die Leistungsfähigkeit.

In Deinem Fall ist das schwer zu erkennen, denn man kennt die Grenzwerte nicht. Meiner Ansicht nicht ist der TSH Wert völlig normal, allerdings gehe ich von folgenden Grenzwerten aus:0,27 - 4,20 mU/l.

Die Geschichte ist aber auch drei Jahre her, entscheidend ist, was heute ist? Wieso machst Du hier Historienforschung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung