Frage von xunicornqueenx, 35

Geringe regelblutung?

Ich hab vor 3 Tagen meine Regel bekommen und sie ist nicht wirklich stark. Normal? Jetzt am 3 Tag wird es noch weniger ist das normal? :D

Antwort
von SweetSummerx333, 18

Stell dir die Regel wie eine Treppe vor. Am ersten Tag ist sie ganz stark (oberes Ende der Treppe), aber von Tag zu Tag, sprich, von Stufe zu Stufe, wird sie immer schwächer. Es gibt Perioden, da sind die Treppen kürzer als normal, und es gibt Perioden, da sind die Treppen flacher als normal. Das geht natürlich auch umgedreht. :)


Antwort
von Aprikosenbluete, 16

Das deine Tage anfangs nicht sonderlich stark ist, ist normal. Du brauchst dir da keine Sorgen zu machen. Auch der Umstand, dass sie nach drei Tagen schon wieder schwächer wird, ist normal. Die Tage variiert oft in Länge und Stärke, mal mehr, mal weniger. Mach dir also keine Sorgen, mit dir ist alles in Ordnung

Antwort
von Fejgele, 9

Mach dir keine Sorgen. Gerade wenn es deine erste Regel ist, ist sie oft unregelmäßig und auch später hängt das manchmal von anderen Faktoren ab, wie z.B. Krankheiten oder Ernährung. 3 Tage ist außerdem eine normale Zeitspanne. Sie fängt immer stark an und wird zum Ende hin schwächer. Wenn du dir weiter Sorgen machst geh einfach mal zu einem Frauenarzt und rede mit ihm darüber.

Antwort
von Spockyle, 10

Wie alt bist du denn bzw seit wann hast du Regelblutung? Oder hast du momentan Stress?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten