Gerichtstermin. Findet die Verhandlung noch statt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Offenbar handelt es sich um 2 verschiedene Verfahren. du kannst ja keinen Gerichtstermin haben, für eine Sache, für die gerade erst Klage eingereicht wurde und für die ein schriftlichs Vorverfahren stattfindet. So schnell gibts keine Termine für Zivilprozesse, quasi vor Klageerwiderung. Oben schreibst du, du bist Angeklagter, d.h. es geht um ein Strafverfahren.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrandEos
04.11.2015, 23:16

Es handelt sich dabei um dieselbe Klägerin und dieselbe Klage. Deswegen habe ich ja auch die Frage hier gestellt, da ich selbst nicht schlau draus werde. Die Briefe sind auch vom selben Amtsgericht. Und da im zweiten schreiben steht, wenn ich die Klage einräume, kein mündliches Verfahren nötig ist, kann ich nicht verstehen, warum ich dafür 2 Wochen Zeit habe, obwohl Freitag schon die Verhandlung stattfindet. 

0

Was möchtest Du wissen?