Gerichtliches Drogenscreening?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Soweit ich weiß kann man es bis zu vier Monate nach dem Konsum nachweisen. Du musst also mindesten vier Monate vor dem Testtermin aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder monat ist ca 1 cm haar, deswegen wirst du den drogenscreening nur durch eine glatze enkommen können, aber kann auch sein das die dir dann die beinhaare etc abrasieren um diese zu testen.

dieses shampoo, was das haar cleanen soll würde ich dir nicht empfehlen, davon berichten viele user von haarausfall und ähnlichem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snatchington
05.04.2016, 16:31

Mit ner Glatze zum Haartest anzutreten würde ich nicht empfehlen. Je nachdem wie die Behörden da so drauf sind könnte das als Täuschungsversuch in die Akten eingehen.

0

hey bin in der gleichen lage wie du :/ 3 jahre lang aber muss nur noch 1 jahr aushalten :) 

und nein du kannst nichts konsumieren...gar nicht hatte schon 4 positive tests und bin kurz vor dem einsitzen. hab alles probiert. gelegentlich kräuter rauchen und so lachen wie shrooms und lsd sind eh nich nachweißbar aber ich weis nich ob du da ein fan von bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Färb dir die haare. Dann ist da nichts mehr nachweisbar :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VBHHerzog
05.04.2016, 18:04

sicher? weil die sich ja die haarzellen anschauen...

hab nochnie nen screening gehabt ^^

0

Da die Tests vorher nicht angekündigt werden, könnte das schwierig werden. Zumal - je nachdem wie stark dein Konsumverhalten ist - Monate dauern kann, bis es nicht mehr nachweisbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis ist auf diverse Arten nachweisbar... hör auf damit  ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?