Frage von volkan006, 66

gericht verloren mit was muss ich rechnem?

hallo leute

also ich hatte vor paar monaten einem verkehrsunfall und habe eine anzeige erstattet weil ich nicht schuld war jetzt kommt alles vor gericht muss ich mit einer strafe rechnen wenn ich vor gericht veliere

danke für die antworten

Antwort
von Kuno33, 35

Woherweißt Du jetzt schon, dass Du diesen Prozess verlierst. Bist Du Dir nun unsicher, ob Du im Recht bist? Oder woher kommt die Unsicherheit? Hast Du denn keinen Anwalt, der Dich unterstützt?

Kommentar von volkan006 ,

ja ich weis das ich im recht bin und einen anwalt habe ich eigentlich nie gebraucht

Kommentar von volkan006 ,

ich bin unsicher weil ich nie im gericht war

Kommentar von Matzeee12345 ,

Wenn du nicht schuld bist nimm dir auf jeden Fall einen Anwalt mit Fachgebiet Verkehrs recht !!!!
Der kostet dich keinen Cent.

Kommentar von Ronox ,

Also ich kenn nur Anwälte, die gegen Bezahlung arbeiten.

Antwort
von Ronox, 8

Wir wissen nicht, um was es sich handelt. Wenn man Anzeige erstattet, kommt es maximal zu einem Strafverfahren. Dort bist du eventuell Zeuge, aber sonst nicht involviert. Bei einem Freispruch musst du mit keinen Kosten rechnen, da du nicht Kläger bist, sondern die Staatsanwaltschaft.
Hast du den Gegner aber verklagt (und nicht angezeigt), trägst du, wenn du verlierst, alle Kosten. Das ist aber keine Strafe. Die Höhe hängt von vielen Faktoren ab. Vor allem vom Streitwert.

Antwort
von GirlOfDragon, 24

Hängt von der anderen Partei ab. Ob die Person die Wahrheit sagt, was die Person sagt etc., aber frag am besten deinen Anwalt, der kennt sich am besten damit aus. :)

Kommentar von volkan006 ,

habe keinen anwalt weil ich bis jetzt eigentlich keinen gebraucht habe und viel ahnung von sowas hab ich auch nicht

Kommentar von GirlOfDragon ,

Du musst dir dringend einen besorgen! Der kann dir bei sowas wirklich gut weiterhelfen. Da bist beim Gericht auch sicherer.
Wann ist denn der Prozess? Es könnte dauern, bis du einen guten Anwalt gefunden hast.
Auch wenn es eventuell teuer wird, so bist du auf der sicheren Seite, solange du ehrlich bist!
Viel Glück! :)

Kommentar von volkan006 ,

hab vor paar tagen post bekommen ist am 17 januar das problem ist hab auch grad nicht viel geld für ein anwalt

Antwort
von Weisefrau, 26

Hallo, diese Frage kann dir wohl nur dein Anwalt beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten