Frage von Zauberhahn, 71

Gerfähtliche Hennapaste?

Hi. Ich hab mir auf Ebay schwarze Hennapaste für Hennatatoos bestellt. Ich weis dass schwarzes henna chemikalien enthält und hab gehört dass so richtig pech schwarzes henna überhaupt nicht gut sein soll. Und dss was ich hier hab hat sich als pech schwarz herausgestellt. Es ist auch drumherum orange geworden und habe dass gefühl dass das henna in die haut einzieht. Leider steht auf der verpackung nicht was die Inhaltsstoffe sind, aber dass es klinisch gestestet wurde. Kann ich es trotzdem auf meiner ganzen Hand anwenden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrincessGaGaLis, 29

Das Schwarze Henna ist vorsichtig ausgedrückt ungefährlich. 

Viele die ich kenne verwenden es an sich selbst & ihren Kundinnen, mir inklusive.

Weder die, noch ich hatten jemals Probleme damit. Aber jede Haut reagiert anders. Auch auf Naturhenna kann man allergisch sein. 

Aber ich kann dich beruhigen, diese Verfärbung rund herum ist unbedenklich & "normal". Das passiert ab & zu. Knete oder rolle beim nächsten Mal die Tube kurz in der Hand, dann dürfte es gehen. 

Kommentar von Zauberhahn ,

Okay danke das beruhigt mich jetzt. Aber eine kleinigkeit macht mir noch zuschaffen. Undswar hatte mir mal ne freundin vor nem jahr ein ganzes hennatatoo auf die hand auch mit so einer tube gemalt. Da war das aber so dass ich das henna praktisch abziehen konnte wo es trocken war. Hier jz bei dem ist das henna schon fast richtig in die haut eingezogen. Nur ein mini stück blieb oben und das war dann noch feucht wo ich das  von der haut runtergenommen hab. Das ist doch nicht normal oder?

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Wenn die Henna Paste trocken ist, kann man die immer abziehen bzw. abrubbeln. Ausser wenn du die Paste zu dünn aufgemalt hast, dann ist da meistens nichts zum abrubbel bzw. abziehen. 

Es sei denn, man verwendet Jagua Gel, das wäscht man runter & nach ca. 10-12 Stunden hat man die dunkelblau bis schwarze Farbentwicklung. 

Antwort
von XLittleHelperX, 37

Warte erstmal ab, wie das Ergebnis aussieht und ob du allergisch reagierst. Für mich sieht es auf dem Foto so aus, als hättest du nachher auch die Verfärbung nachher noch genauso um die liegende 8. Habe selbst mal mit normalem Henna gearbeitet und dabei ist nix verlaufen.

Antwort
von LoveDancing, 20

Schwarzes Henna ist immer schädlich!!!!! Nimm rotes Pulver mit Siegel, dann hat es auch keine Zusatzstoffe und mische es frisch an!

Antwort
von CeliBeee, 27

Also ich bin allergisch auf diese Farbe, ob du es bist, siehst du wenn dein Arm anschwillt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten