Frage von RCSPain, 91

Gerechten Verweis kassiert am Wandertag?

Hallo erstmal Wie in der Frage beschrieben erhielt ich heute einen Verweis wegen des Wandertags. Das Ziel war uns an der Schule zu treffen und dann gemeinsam in die näher gelegene Großstadt zu wandern inder wir ein Frühstückslokal besuchen. Ich machte mich auf den Weg zum Bus um zum Bahnhof zu fahren und den Bus zur Schule zu bekommen aklerding hatte dieser 15min verspätung sodass ich den anderen am BHF nich bekam ich Beschloss meinen Freund zu schreiben ich würde direkt dort hinkommen weil ich es nicht rechtzeitg schaffen würde. Er schrieb zurück und zeigte es dem Lehrer. Als ich am Lokal ankam bekam ich ein Anrif mei es Lehrers der meinte ich soll am Caffe warten und mich keinen cm bewegen. Was ich dann auch machte. Als meine Klasse dann endlich auch mal ankam sagte mein Lehrer zu mir ich müsse mit einem Verweis rechnen. Ist dieser denn Gerecht?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 28

In meinen Augen ist ein Verweis nicht angebracht. Du konntest ja nichts für die Verspätung und hast einen Weg gefunden deinen Lehrer darüber zu benachrichtigen. Hattest du denn auch direkt die Nummer vom Lehrer? (wenn ja, könnte man dir höchstens vorwerfen, dass du dem Lehrer nicht persönlich Bescheid gegeben hast).

Ich würde aufjedenfall nochmal mit ihm und der Schule über die Sache reden. Vieleicht hat er auch an der Situation etwas missverstanden.


Er mei te auch ich hätte den Bus extra verpasst nur um nicht mit
Wandern hu mpssen was absoluter Schwachsinn ist. Als er mir Mitteilte
das mich sehr Wahrscheinlich auf einen Verweis oder ähnliches gefasst
machen soll war er aber doch noch zielich metzu mir und schimpfte auch
nicht was mich sejr verwundert.

Meinen kann er viel, er bräuchte konkrete Anhaltspunkte für seinen Verdacht.


Antwort
von hupfert06, 57

Der Lehrer ist in jeder Situation berechtigt, dir einen Verweis zu geben. Natürlich kannst du der Schulleitung dein Anliegen beibringen, da du dich ungerecht behandelt fühlst, allerdings solltest du dir da nicht allzu große Hoffnungen zu machen.

Versuche lieber, deine Eltern positiv zu stimmen!

Antwort
von Ms42Ya, 40

Naja wir haben ja nur die Möglichkeit deine Version zu lesen. Diese liest sich natürlich so, als hättest du absolut nichts gemacht. 

In Wirklichkeit werfen sich da allerdings dutzende Fragen auf. Beispielsweise ob du mit dem Lehrer schon einmal Probleme hattest, etc. 

Generell würde ich dir raten noch einmal mit deinen Eltern und deinen Lehrer zu sprechen und so das Ganze zu klären. 

Kommentar von RCSPain ,

Schwierigkeiten habe ich bis jetzt mit eig. noch keinem Lehrer gehabt. Er mei te auch ich hätte den Bus extra verpasst nur um nicht mit Wandern hu mpssen was absoluter Schwachsinn ist. Als er mir Mitteilte das mich sehr Wahrscheinlich auf einen Verweis oder ähnliches gefasst machen soll war er aber doch noch zielich metzu mir und schimpfte auch nicht was mich sejr verwundert.

Antwort
von Nayes2020, 50

also ein Verweis wäre schon.. drastisch

Ne gerecht ist es sicher nicht. das würde ich mir auch nicht gefallen lassen.

Kannst du dir die Verspätung beglaubigen lassen?

Kommentar von RCSPain ,

Weiß ich nicht ich war jedenfalls der einzige an der Bushalte :(

Kommentar von Nayes2020 ,

ich rede von keinen zeugen xD

weiß nicht wo du herkommst aber der Betreiber der Buslinie dokumentiert verspätungen. und dort kannst du dir eine bestätigung holen.

bei der deutschen bahn kann man das an jeder info holen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten