Geraucht und jetzt Reizhusten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise sollte der Husten nach nur einer Zigarette und der E Shisha nach einer Nacht weg sein, wenn überhaupt einer Eintritt.

Es kann allerdings sein, dass dein Körper sehr stark auf einen Inhaltsstoff der Zigarette oder E Shisha reagiert, wobei ich aber eher glaube, dass es eine Erkältung ist und durch die Zigarette hast du die Symptome nur verstärkt.

Warte noch 2-3 Tage ab wenns nicht besser wird, oder wenn es schlimmer wird geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Art von Rauch ist Gift für die Lunge! Wir atmen eh schon genug anderen Mist ein! Die Lunge soll nur den Gasaustausch von Sauerstoff verarbeiten und das sind nur 20 % der Atemluft und die Bronchien müssen auch fiel abhalten! Der Reizhusten ist der Reiz der von den Flimmerhäärchen der Bronchien ausgeht weil die voll belegt sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine »normale« Erkältung dauert gut eine Woche, mit oder ohne Arzt. Der Zusammenhang mit Deinem Rauchen scheint ja offensichtlich. Sieht so aus, als seist Du entweder besonders empfindlich oder durch andere Gifte bereits stark belastet, so dass die Zigarette das Fass nur zum Überlaufen gebracht hat?

E-Zigaretten wurden von den Herstellern als völlig harmlose Alternative äußerst erfolgreich vermarktet. Inzwischen gibt es Mengen von Experten, die davor warnen. Das einfach mal als Zusatzinfo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist eine Erkältung und es ist Zufall das du vorher geraucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann das davon kommen.... einfach sein lassen ! Ist eben Gift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?