Frage von fernichuno, 164

Geraten die Mordgedanken auserkontrolle?

Hallo, Ich brauche dringend Hilfe. Ich bin W/15 in 2 Tagen habe ein Sitzung bei meinem Psychologen. Ich habe sehr extreme Mordgedanken ich würde so furchtbar gern bestimmten Menschen die Größten Qualen ihres erbärmlichen Lebens geben und ihnen jeden Nagel vom Finger reisen usw. Mein größtes Problem ist aber die Tatsache das ich noch klar bei Versand bin und mich selber abhalten (auch wenn immer schwere) meinen Klassenkameraden einen Stift ins Auge zu rammen, ich will ihn Tod sehen und es ist egal wie Hauptsache ich bin der Auslöser. Es tut so unvorstellbar weh mich zusammen zu reisen. Es ist nicht körperlich der Schmerz doch trotz allen wird es solangsam unerträglich für mich. Wie soll ich das meinen Arzt erzählen (und es geht ja noch weiter ich kann meine krausamkeit kaum in Worte fassen) ohne das er mich in die klapse steckt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kifferkeks, 88

Warum hast du solche Gedanken? Die sind ja schon sehr stark

Kommentar von fernichuno ,

Ich weiß es nicht menschen die ich hasse will ich meinen hass zeigen. Ich will ihnen Schmerz zu fügen und ihre schreie mit meiner melody verschmelzen lassen so das keiner sie hört...

Kommentar von Kifferkeks ,

Ist dir mal was in der Vergangenheit passiert? irgendwelche einschneidene Ereignisse

Kommentar von fernichuno ,

Meine ehemaliger stief Vater hat mich als Kind öfters grundlos geschlagen und ich war oft Tage lang alein außer nachts. Aber schon damals hab ich kleine Tiere verbrannt und erstochen 

Kommentar von Kifferkeks ,

Und du hast deine Gefühle darüber bestimmt für dich behalten? :/

Kommentar von fernichuno ,

Was für Gefühle, ist hier die frage ? Trauer? angst? Schmerz? ich War ja so ein Waschlappen. ich glaube das War nicht der Auslöser nur eine kleine Hilfe

Kommentar von Kifferkeks ,

Versuch dich abzulenken oder deine Gedanken auf etwas anderes zu projizieren malen 😄 Musik sowas halt

Kommentar von fernichuno ,

Ich male wirklich sehr gerne :) und bin auch sehr gut darinn. in 1 Stunde muss ich los zum Arzt

Kommentar von Kifferkeks ,

Und wie wars?

Kommentar von fernichuno ,

er kommt mit meiner Problem nicht klar er meinte es sehr selten und speziell, benötigt einen speciallisten und jetzt muss zu einem Kinder und Jugend Psychiater aus einer Psychiatrie

Kommentar von Kifferkeks ,

mies :/

Kommentar von fernichuno ,

naja wenn der mir helfen kann :)

Kommentar von Kifferkeks ,

warst du schon da?

Kommentar von fernichuno ,

Nein der Termin ist erst in 2 Monaten xD ich muss dem Dr. fröhlich sagen er soll mit dem neuen Psychologen reden damit er ihn weiter nach vorne Verlegt so lang warte ich doch nicht

Kommentar von Kifferkeks ,

isso bevor noch wer stirbt 😂😂 Spaß wie läufts denn bis jetzt?

Kommentar von fernichuno ,

naja es ist ganz ok aber ich kam noch nicht dazu mit dem alten Psychologen zu reden wegen dem Termin

Kommentar von Kifferkeks ,

Hast ja noch zeit 😂 oder warte einfach die 2 Monate ^^

Antwort
von voayager, 41

Erzähl alles deinem Arzt und geh auf sein Anraten hin in die Klapse, wenn er es für geboten hält.

Kommentar von fernichuno ,

in 1 Stunde muss ich los und ich stehe kurz vor einem Herzinfarkt.

Antwort
von ChengLee, 73

Genau genommen müsstest du ihn belügen, um nicht in "Therapie" zu kommen. Wenn du wirklich sagen willst, was los ist, wirst du nicht drum herum kommen, genau das in Worte zu fassen, was du immer denkst. Ich will dich da jetzt nicht auf der Beziehungsebene angreifen, aber für mich bist du, so wie ich das Gesagte interpretiert habe, eine Gefahr für den öffentlichen Frieden.

Kommentar von fernichuno ,

Genau das verursacht meine sorge. Ich bin eine Gefahr für ihn.  Da bin ich mir mehr als sicher. Doch ich habe solche Angst das meine Zukunft zerstört wird.

Kommentar von ChengLee ,

Den Psychologen zu belügen ist eher kontraproduktiv. Du willst ja,
dass er dir hilft. Das erreichst du wiederrum nur dadurch, dass du ihm sagst, was los ist. Ich glaube nicht, dass er dich mit 15 direkt in die Klapse stecken wird, das ist auch Gesetzlich nicht vereinbar.

Kommentar von fernichuno ,

Puh... zum Glück :) ich wollte echt nicht in eine Anstalten. Da sind mit tapltetten doch echt lieber sollte ich welche bekommen 

Antwort
von GradWach, 59

Sag ihm dass du mordgedanken hast und das du dir sorgen deswegen machst. Er wird dich nicht einfach in die klapse stecken.

Antwort
von Keviinn, 67

geh mehr zu deinem psychiater

Antwort
von MarkusKapunkt, 82

Ganz ehrlich... Vielleicht wärst du dort ganz gut aufgehoben, meinst du nicht? Das soll jetzt keine Beleidigung sein, im Gegenteil. Wenn du es selbst schon kaum noch aushalten kannst brauchst du dringend Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community