Gerald Mayo Informationen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gerald von Mayo (gestorben 13. März 731) ist ein Heiliger der katholischen Kirche. 
Geboren in Northumbria, der Sohn eines angelsächsischen König, war er einer der englischen Mönche in Lindisfarne, die Colman von Lindisfarne zu Iona begleitet und dann nach Irland.
Diese nach der Synode von Whitby 664AD aufgetreten, die gegen die keltischen beschlossen Kirche Methode der das Datum für Ostern zu berechnen. Colman war ein  glühender Anhänger der keltischen Modus Ostern zu berechnen. 
Nach der Synode der römisch-Berechnung an Stelle der keltischen Brauch, Colman und dreißig angelsächsischen Mönche, St. Gerald darunter anzunehmen beschlossen,links Lindisfarne und schließlich auf Inishboffin vorder Küste von Co Galway in 668 St. Gerald wurde ließ sich der erste Abt des Klosters von Mayo nach Streitigkeiten unter den Mönchen auf der Insel entstand.
Die Angelsachsen wurden durch das Verhalten der einheimischen Mönche verärgert, der Inishboffin um den Rest des Landes für die Dauer der Sommer zu predigen lassen würde, während die angelsächsischen Mönche blieben auf der Insel zu neigen.
St. Colman beschlossen, den Streit um das Kloster an der Mayo Gründungs ​​und siedort mit Gerald als Abt nieder.
SORRY FÜR DAS SCHLECHTE DEUTSCH, MUSSTE ES AUS DEM ENGLISCHEN ÜBERSETZEN. 

ORIGINAL: https://en.wikipedia.org/wiki/Gerald_of_Mayo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung