Frage von TanteKaethe1984, 118

Geräusche aus Nachbarwohnung?

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: Ich wohne in einer Mietwohnung Bj. 1996, prinzipiell auch alles super hier. Wäre da nicht ein großes Manko - Die Wohnung ist verdammt hellhörig. Was ich so alles aus den benachbarten Wohnungen höre: Gespräche (gelegentlich kann man Wortfetzen sogar verstehen), Dusche, Klospülung, Wasserhähne generell, Pinkelgeräusche (äußerst unangenehm), Nachbars Brotschneidemaschine, sogar das Klacken von Lichtschaltern... OK, 20 Jahre ist jetzt nicht nietnagelneu, aber auch nicht uralt. Deshalb meine Frage: Ist das denn vom Schallschutz her für eine Wohnung diesen Alters normal? Außerdem hätte ich unter Umständen die Möglichkeit, eine Neubauwohnung gleich um die Ecke zu bekommen. Kann ich davon ausgehen, dass es da auf jeden Fall besser ist? Denn die Wohnung wäre natürlich ungleich teurer und wenn ich dort dann das gleiche Problem hätte, wäre das natürlich mehr als ärgerlich.

Ich weiß, dass es schon einige Fragen zu dem Thema gibt, aber so hundertprozentig schlau geworden bin ich noch nicht. Also wenn einer noch nen guten Rat für mich hat, dann bitte immer her damit :). Danke euch.

Antwort
von Kuestenflieger, 80

nur umziehen hilft da .

es wäre einiges machbar , aber das kostet den eigentümer mehr als einige jahresmieten -- da läßt er das .   gehen sie nach feierabend in die andere wohnung mit sekt und knabberei und erleben mit den derzeitigen bewohnern die geräusche dort .  besser als simsen !!!

Kommentar von TanteKaethe1984 ,

Die Pulle müsste ich alleine leeren, da es sich bei der anderen Wohnung um einen Erstbezug handeln würde. ;)

Kommentar von Kuestenflieger ,

dann optimistisch sein und los , gehen sie mit dem vermieter zu 17:30 hin - : nach hauskommen der familie , essen machen etc -hört man hoffentlich dort nicht

Kommentar von TanteKaethe1984 ,

Prinzipiell ein guter Rat, aber um 17:30 Uhr hört man da momentan garantiert nichts mehr, da es sich ja sozusagen noch um eine Baustelle handelt und die Handwerker da schon weg sind. ;)

Kommentar von Kuestenflieger ,

um so besser , dann sehen sie ja alles auf allen seiten , in dem neubau -- also tagsüber hin , mietvertrag machen und einfluß nehmen [ bakschisch ;-)) ] auf die fertigstellung .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten