Frage von sallyNn, 236

Geräusch beim sex :/!?

Hallo Leute Es ist mir ziemlich unangenehm aber es geht ja um ein Thema, welcher jeder irgendwo betrifft, oder irgendwann einmal ;) ich habe langsam das Gefühl ich bin die Einzige, die sich für das schämen muss/schämt. Beim Sex passiart es eigentlich fast immr das so ein Pupsgeräusch da raus kommt, wenn zuviel Luft "reingepumpt" wird. Manchmal braucht es so wenig und trotzdem passiart es. Es belastet mich, denn so kann ich nicht entspannt weitermachen und es ist mir peinlich. Wer von euch hat Erfahrungen und was kann man da am besten tun? Meine Freundin hatte das zum Beispiel noch nie.. :/

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 85

Ein Queefe (engl. für "Muschifurz") braucht niemandem peinlich zu sein. Diese kommen entweder von Kontraktionen der Vagina, was quasi ein Kompliment ist oder durch eine ungünstige Stellung, bei der zuviel Luft in die Vagina gepumpt wird. Ein Stellungswechsel kann ggf. Abhilfe schaffen.

Lacht zusammen darüber und lasst Euch nicht aus dem Konzept bringen! Das ist ein völlig natürlicher Vorgang und hat auch nichts mit einem "richtigen" Furz gemeinsam - vor allem der Geruch ist deutlich angenehmer... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von 07Januar12Jonah, 148

Ich glaube dieses Problem hat echt jedes, zumindest die meisten, Paar. Lass dich davon nicht unterkriegen und einschüchtern. Du könntest auch versuchen es zu übertönen ;)

Antwort
von HobbyTfz, 27

Hallo sallyNn

Das sind normale Geräusche beim GV, das braucht dir nicht unangenehm sein. Ihr macht dann ganz normal weiter

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von putzfee1, 9

Also, wenn uns das mal passiert, lachen wir uns beide kaputt. Peinlich ist sowas nicht, sondern völlig normal. Kommt wahrscheinlich bei jedem hin und wieder vor.

Deine Freundin will vielleicht einfach nicht zugeben, dass das bei ihr auch schon so war... wahrscheinlich ist es ihr genau so peinlich wie dir. Oder sie hatte es hat wirklich noch nie. Das heißt aber nicht, dass es bei dir unnormal ist.

Antwort
von joheipo, 100

Passiert meinem Mädchen auch hin und wieder. Dann müssen wir beide lachen, bis uns die Luft wegbleibt.

Das ist absolut nichts Schlimmes oder Ekliges.

Wenn Du beim nächsten Mal selbst anfängst zu lachen, lacht Dein Freund auch - wenn er nicht ein totaler Stoffel ist.

Und schon könnt Ihr ganz entspannt weitermachen.

Antwort
von Wolfgangschaef, 87

Hey man muss auch beim Sex lachen können, ein scheidenfurz kommt schon mal vor das ist ganz normal . Belaste dich doch mit sowas nicht das ist es wirklich nicht wert und mit deiner Freundin solltest du dich nicht vergleichen.

Antwort
von Doevi, 94

Einfach ignorieren . Solange dein freund nichts dazu sagt ist es doch egal. Und du machst es ja nicht absicht. Er soll es mit Humor nehmen

Antwort
von Tarsia, 94

Ich hab das auch, mein Partner nimmt es mit Humor xD

Das ist was ganz natürliches und der Kerl der damit nicht klar kommt ist kein Mann ;)

Antwort
von civili, 62

Ist doch lustig. Uns war das nie unangenehm:)

Antwort
von LadyKloflok, 59

Ja, einfach drüberstehen und lachen. 

Ich hab auch manchmal gesagt "oh, jetzt hast du mir zu viel Luft in die Muschi, Mumu, Pussy (was auch immer du sagst) gepumpt."  :)

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 41

Ist doch nichts schlimmes.? Ist normal?
Wir lachen sogar wenn wir beide gleichzeitig zum Orgasmus kommen weil wir beide so stöhnen. Haha schäm dich nicht, dass pupsen hat jeder

Antwort
von GanjaIsTheCure, 50

Ich glaub die meisten Typen mich eingeschlossen finden das irgendwie geil 😂😂✌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten