Frage von Namenlos811, 17

Geräusch beim Atmen, Asthma?

Hallo, ich habe seit ein paar Jahren Asthma und es kommen jährlich immer mal wieder Zeiten, in denen meine Lunge seltsame Geräusche macht. So wie jetzt. Nun hab ich aber das Problem, dass gestern mein Asthma-Spray leer gegangen ist und ich kein neues mehr habe. Und dieser Sch**ß hält mich jetzt schon stundenlang wach.. Irgendwelche Tipps?

Antwort
von BurningD, 11

Wenn du Asthma hast solltest du gelernt haben, wie du deine Bronchien öffnen kannst und somit mehr Luft in die Lunge kommt.
Vielleicht atmest du ein paar mal tief durch. 
Ansonsten bleib liegen und beweg dich nicht, bis du eingeschlafen bist und morgen gehst du zur Apotheke und holst dir neues Spray.
Solltest das aber trotzdem mit einem Arzt absprechen 

Antwort
von torte1985, 4

Geh zum Arzt der muss dich untersuchen.
Ansonsten lerne atemtechniken die gewisse anzeichen auf einem anfall verhindern....

Antwort
von DeFlowerPower69, 10

geh mal lieber zu einem fachartzt und lass die geräusche behandeln und zum thema schlafen ganz einfach 5 mal fappen dann biste durch (musste sein)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten