Gerätschaften die sehr viel Lärm machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Damit löst du garnichts ...

Leider sind die Gesetze bzgl. Lärm (wie die meisten) regelrechte Gummiparagraphen. Kurz: alles Einzelfallentscheidungen.

Ein Geräusch erlangt erst dann juristische Bedeutung, wenn es ein normal empfindlicher Durchschnittsmensch nicht mehr erträgt, es sei denn, es ist ortsüblich oder unvermeidlich

Ordnungsamt, Polizei, Anwalt ist letztlich der einzige Weg, irgendwann dauerhaft Ruhe zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ortogonn
25.10.2015, 21:35

... eine Kreissäge mit nagelfestem Blatt und ne Menge abzulängendes Bauholz für's nächste Osterfeuer wäre natürlich eine Maßnahme ;-)

Allerdings könnte dann dein Nachbar den Spieß umdrehen und dich (zuerst) anzeigen...

0
Kommentar von Jerichmed
25.10.2015, 21:35

Das hilft mir leider nichts, wahrscheinlich hat der ein Gewerbe angemeldet, und dass jetzt auch noch Sonntags der Lärm stattfindet ist wohl ne Ausnahme, (Erntezeit), aber es reicht ja schon wenn das von Mo-Sa der Fall ist.... Ich suche eine Höllenmaschine, die ich vor mein Haus stelle, damit der Typ auch mal sieht was Lärmbelästigung ist...

0