Frage von goldieFisch, 12

Gerätekabel oder Sicherung raus?

Hallo zusammen Unser Geschirrspüler fiepst ganz fürchterlich und anhand von google scheint es so, als würde es unter dem Geschirrspüler zu einer Wasseransammlung gekommen sein. Es wird deshalb angeraten, dass man den Stecker zieht damit das Ding keinen Strom bekommt und man die Abdeckung abschraubt, um das Wasser dort aufzusaugen/wischen zu können.

Nun ist es so: Ich komme durchaus an den Stecker ran, aber es wird ziemlich kompliziert den wieder einzustecken. Aber ich könnte ja auch die Sicherung von der Küche einfach rausklatschen.... ist das trotzdem gefährlich? Soll ich nur Stecker raus, nur Sicherung raus oder am besten beides raus machen?

Herzlichen Dank für eure Hilfe :)

Antwort
von CATFonts, 7

Wenn die Gefahr bestünde, dass auch der SAtecker nass gewordebn ist, würde ich in der Zeit, in der du da unten rumkriechen musst, um den Stecker zu ziehen auch erst die Sicherung abschalten, Danach aber wieder rein, sofern auch der Kühlschrank über diesen Stromkreis läuft.

Antwort
von BernhardBerlin, 11

Sicherung raus ist noch sicherer. Aber dann bekommen natürlich alle anderen Geräte, deren Stromversorgung über diese Sicherung läuft, auch keinen Saft. Wäre fatal z.B. für den Kühlschrank, wenn der längere Zeit stromlos wäre.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten