Frage von diablo1988, 63

Gerät gekauft (KFZ-Diagnosegerät) funktioniert nicht was tun? Ebay

Hallo liebe Leute,

ich habe ein KFZ Diagnosegerät -Ein PC mit Software (Brainbee) etc. - auf Ebay erstanden. Das Gerät habe ich abgeholt (450KM einfach). Da es Abends sehr spät war und ich von der Fahrt etwas gestresst war hatte ich das Gerät nicht auf Funktion getestet und habe dem guten Mann geglaubt, dass es funktioniert.

Leider musste ich am Tag danach feststellen, dass das Gerät sich zwar anschalten lässt aber keine Diagnose an einem Fahrzeug möglich ist. (In der Anzeige schreibt er war bis vor kurzem in einem Autohaus im Einsatz). Leider musste ich auch feststellen, dass das Windows eine Raupkopie ist (laut Windows Mitarbeiter) Ich habe das Gerät gekauft, da es ja VOR KURZEM im Autohaus in Betrieb war und dachte mir das müsse ja dann funktionieren. Leider ist das nicht der Fall und das Gerät wäre laut Brainbeemitarbeiter nicht mehr Hardware-Technisch in der Lage das auszuführen. Der Verkäufer garantierte mir (mit Zeugen), dass es funktioniert.

Was sollte ich jetzt tun ?

Antwort
von DG2ACD, 29

Dir wird dies nicht mehr viel nützen, aber hoffentlich den Lesern hier...

Sich  im Vorfeld schlau zu machen, hätte Dir sehr viel Ärger ersparen können. Okay, das mit der Windowsraubkopie ist schon mies.

Mich würde mal interessieren, WELCHE Diagnosesoftware Du da gekauft hast. Auch wäre es sehr interessant, WAS Du mit der Software machen möchtest. Möchtest Du lediglich des Serviceintervall zurücksetzen? Dann hättest Du Dir das Ganze komplett sparen können.

Möchtest Du Fehlerspeicher auslesen und ggf. löschen, reicht eigentlich "MyOBD", welches für weit unter 100 Euro, inklusive Interface neu zu haben ist.

Hast Du ein originales VAS-System gekauft? Dann sollten schonmal alles Warnleuchten angehen, ob das Teil überhaupt legal erworben wurde, geschweige denn, die Software legal ist. Zumal, wenn das Windows darauf nicht mehr original ist, also nachinstalliert wurde, muss ja auch jemand die Software besorgt haben.

Geht es um das VAG-COMN, welches aus rechtlichen Gründen, in "VCDS" umbenannt wurde, so gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder, es ist die sehr stark eingeschränkte Version für wenige 10 Euro, dann würde ich eher "MyODB" empfehlen. Oder aber, es ist die teure (mehrere hundert Euro) Version, dann hast Du stets Freiupdates und ALLE Möglichkeiten.

In allen Fällen kannst Du Dir den Kauft eines Laptops sparen, da dieser meist eh bei jedem vorhanden ist.

Nun, dies wird Dir für Deinen aktuellen Fall wenig helfen, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass Reklamationen bei Ebay extrem schwer ist und meist erfolglos im Sande verlaufen. Aber vielleicht konnte ich anderen Lesern damit helfen  und Dir für die Zukunft etwas mit auf den Weg geben.

Kommentar von diablo1988 ,

Es handelt sich um ein Brainbee Omnibus 800 mit AU Gerät und Fastnet Auslesegerät also kein billiger Schrott 

Ich hab mich gerade selbstständig gemacht und hätte das Gerät gebraucht

Antwort
von ronnyarmin, 20

Trotzdem als privat Verkäufer schliesse ich hier Ansprüche wie Garantie, Tausch, Rückgaberecht aus. 

Das ist nichtssagendes Blabla.

Eine Garantie kann man nie ausschliessen. Die kann man nur geben.

Ein Tausch- und Rückgaberecht gibt es nie. Somit kann man auch das nicht ausschliessen.

Das einzige, was ein Privatverkäufer ausschliessen kann, ist die Gewährleistung. Das ist hie anscheinend nicht geschehen.

Und sollte der Verkäufer, trotz der Angabe des Privatverkaufs, gewerblich handeln, kann er nichtmal das.

Kannst du den link zur Auktion hochladen?

Kommentar von diablo1988 ,

http://m.ebay.de/itm/201711118547?_mwBanner=1&ul_ref=http%253A%252F%252Frove...

Mit Benzin und Bus mieten hab ich rund 700 ausgegebsb

Kommentar von ronnyarmin ,

Ein gewerbliches Handeln kann ich nicht erkennen. Macht aber nichts, denn der Verkäufer hat in den Artikelmerkmalen angegeben: Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig.

Das kannst du dann auch erwarten. Ob der Verkäufer von den Mägeln des Gerätes wusste, kann dir egal sein. Er ist für die Richtigkeit der Beschreibung verantwortlich.

Wenn du dir sicher bist, dass das Gerät nicht den Funktionsumfang bietet, den es haben müsste, kannst du den Verkäufer um Nachbesserung bitten. Aber das wird dein Anwalt, den du in der ebay-Bewertung erwähnt hast, sicher auch wissen. Ebenso, welche Möglichkeiten du hast, wenn der Verkäufer weiterhin nicht reagiert.


Antwort
von dresanne, 37

Wenn das ein Ausstellungsstück war, ist das sicher ein gewerblicher Verkäufer. Er muss in jedem Fall zurücknehmen. Mache aber keinen Widerruf, sondern öffne einen Fall wegen eines abweichenden Artikels.

Kommentar von diablo1988 ,

Es war kein Ausstellungsstück ich weiß ja selbst das es ein paar Jahre alt war. Normal kostet das Gerät Neu rund 12.000 € deshalb waren 700 für meine Augen ein Schnäppchen.

Kommentar von dresanne ,

Ich meinte, weil es ein Autohaus ist, muss er gewerblich sein. Es ist aber nun kein Schnäppchen mehr, wenn es nicht funktioniert. Ist denn ein Bedienfehler ausgeschlossen?

Kommentar von diablo1988 ,

Ja ein Bedienfehler ist ausgeschlossen. 

Kommentar von dresanne ,

Leite die Rückgabe ein.

Antwort
von joheipo, 28

Selbst abgeholt und demnach bei Abholung vermutlich bar bezahlt?

Dem Verkäufer das Gerät zur Verfügung stellen, da die zugesicherten Eigenschaften fehlten bzw. deren Fehlen verschwiegen wurde und Dein Geld zurückverlangen.

Bei dem Betrag lohnt es sich auch schon, einen Anwalt hinzuzuziehen, wenn sich der Verkäufer weigert oder totstellt.

Sämtlichen Schriftverkehr mit dem Käufer brieflich per Einschreiben führen (seinen Namen und Adresse kennst Du ja).


Kommentar von diablo1988 ,

Ja mit einem Freund abgeholt und Bar bezahlt... Hat rund 700,00 € gekostet

Antwort
von diablo1988, 33

Das stand drin : 

Trotzdem als privat Verkäufer schliesse ich hier Ansprüche wie Garantie, Tausch, Rückgaberecht aus. 

Antwort
von alarm67, 33

Hast Du von privat gekauft?

Steht im Vertrag/bei Ebay, dass die Gewähleistung ausgeschlossen ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten