Frage von davidjam72, 77

Geraden und stecken?

Tag Leute.

Wir haben eine Hausaufgabe zu machen.

Zeichne einen Punkt A,eine Gerade F und eine Strecke(XY) 6.5 cm.

Kann einer mir dabei weiter helfen?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 50

Zeichne Dir ein Koordinatensystem, markiere die Achsen (z. B. mit x und y und 1 Einheit=1 cm [=2 Kästchen auf Rechenpapier]).
Dann machst Du einfach einen Punkt und bezeichnest diesen mit A, Punkte gibt man so an: A(x|y), also den Punkt selbst mit Großbuchstaben und in Klammern zuerst den x- und dahinter den y-Wert.
Eine Gerade hat keinen Anfang und kein Ende, also nimm Dein Lineal und mache einfach einen Strich quer durch das Koordinatensystem und schreibe ein F dran.
Strecken sind durch zwei Endpunkte begrenzt. Mache einen 6,5 cm langen Strich und an den Enden machst Du noch einen kleinen Querstrich, der die Begrenzung der Strecke markieren soll, die Enden markierst Du mit X und Y.

Kommentar von davidjam72 ,

Hört sich mal gut an.Danke:)

Kommentar von Rhenane ,

ist nur fraglich, ob das Koordinatensystem sein muß, aber so macht das Ganze meines Erachtens erst Sinn. Wichtig ist bei der Strecke, dass man die Enden markiert, eine Gerade läuft in beide Richtungen unendlich weiter

Kommentar von davidjam72 ,

Ist für mein 10 Jähriger Sohn.Glaube nicht dass die das schon haben(Koordinaten)

Deswegen macht mich das ja durch einander.)

Kommentar von Rhenane ,

Dann sollte als Punkt wirklich ein simpler Punkt mit Kennzeichnung A reichen; die Gerade ist einfach ein Strich (ohne Endmarkierungen) und die Strecke sind die 6,5 cm mit den Endpunkten X und Y.
Alles einfach Zeile für Zeile untereinander gezeichnet mit dem Kennwort ("Punkt", "Gerade", "Strecke") davor.

Antwort
von chakajg, 44

Zeichne einen Punkt und schreib A daneben.
Dann zeichne eine Gerade und schreib F daneben.
Dann noch einen 6,5cm langen Strich, bei dem du an die Enden X und Y schreibst.

Wenn die Aufgabe so gestellt ist, ist sie so gelöst :P

Kommentar von davidjam72 ,

Das ist ja mein problem :)

Am Anfang glaubte ich auch dass es dies ist.Aber irgendwie zu einfach.Nee?

Kommentar von chakajg ,

Nein. Wenn die Aufgabe genau so gestellt ist, wie du sie geschrieben hast, ist sie wie oben beschrieben gelöst.

Alles in ein Koordinatensystem natürlich :P

Kommentar von davidjam72 ,

Jo die Frage ist genau so gestellt worden:)

Koordinatensystem ist was jetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten