Frage von Yara1279, 131

Geraden Rücken angewöhnen?

Heii :)
Häufig habe ich keine gerade Haltung (Bürostuhl und allgemein) und im letzter Zeit habe ich häufig Rückenschmerzen: Wie kann ich mir angewöhnen einen geraden Rücken zu machen/ aufrecht zu stehen/sitzen?
Vielen Dank! :)
LG

Antwort
von Goodnight, 79

Ein gerader Rücken ist immer eine Bilanz. Nur einfach gerade sitzen ermüdet die Muskulatur und bringt gar nichts. Bewegliches Sitzen trainiert die Kraftausdauer.

Wenn du 50% am Tag nach vorne gebeugt bist, brauchst du ein Training, das die andere Richtung trainiert.

Zu einem geraden Rücken kommst du nur, wenn du den Rücken trainierst.

Kommentar von Yara1279 ,

Dankeschön, nehme ich mir gerne zur Kenntnis! :-)

Kommentar von Goodnight ,

Gerne! :-)

Antwort
von FlyingCarpet, 56

Mach einen Wirbelsäulenkurs in einem Sportverein mit, oder lass Dir vom Arzt REHA-Sport in einem Fitness-Studio aufschreiben (wird dann etwas günstiger vom Preis her).

Antwort
von iSportsman, 28

Das ideale Trainingsgerät ist der BACKWELL von ASENTO. Diesen kannst Du im Büro benutzen, um eine gerade Haltung zu trainieren. Sobald Du einen Buckel machst, vibriert das Gerät und erinnert Dich daran, eine gesundere Haltung einzunehmen. Man kann auch eine Verzögerung (30 sec oder 2 min) einschalten, damit das Gerät nicht immer gleich vibriert. Ich finde es toll....

Antwort
von putzfee1, 55

Hilfreich ist, durch entsprechende Übungen die Rumpfmuskulatur zu kräftigen. Dann fällt es dir leichter, dich aufrecht zu halten.

Antwort
von TheLegendary, 70

Ich möchte nur anmerken, dass dir das antrainieren einer geraden Haltunge ebenfalls Rückenschmerzen bereiten wird, weil deine Muskeln es nicht gewohnt sind. Falls du das also nur tust, um etwas Rückenschmerzen zu umgehen, langfristig vielleicht aber das wird einige Wochen und länger dauern, wenn du es konsequent durchziehst.

Kommentar von Yara1279 ,

Ok, danke für deinen Hinweis! :-)

Antwort
von Friedrich187, 22

Versuchs mal mit dem hier:
http://www.berlin-buerostuhl.de/Frauen-Stuehle-just-for-women/

Hat bei jeder funktioniert^^....

den gibt es für jede Stadt: Hamburg, Bonn, Düsseldorf etc.

Antwort
von DukeSilver, 62

Kannst du dir nicht einfach angewöhnen, musst muskelaufbautraining machen, am besten in einem Fitnessstudio mit Trainer der sich mit sowas auskennt

Kommentar von Yara1279 ,

Vielen Dank, werde ich mir merken :-)

Antwort
von Charkk, 50

Arme hinter dem Rücken verschränken. So kann man keinen Buckel machen.

Kommentar von Yara1279 ,

Geht leider nicht immer, aber merke ich mir, danke! :)

Kommentar von Charkk ,

Ein Arm geht auch. Es ist auch eher zum prüfen der Haltung gedacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community