Frage von Raffael45, 94

Geprüfter Handelsfachwirt mit kaufmännischer Ausbildung?

Servus

Ich habe im Juni meine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann abgeschlossen mit einem Noten Durschnitt von 1,2. Nun möchte ich wissen , ob es die Möglichkeit gibt sich weiterbilden zu lassen , als geprüfter Handelsfachwirt.

Ich habe jetzt nach Stellen gesucht im Internet , allerdings verlangen alle ein Fachabitur und ich habe nur einen Hauptschulabschluss und eine Abgeschlossene Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann mit 1,2, was jetzt ein Realbaschluss ist.

Gibt es Möglichkeiten trotzdem den geprüften Handelsfachwirt zu absolvieren?

Antwort
von Joshua18, 85

Du brauchst in der Regel zwei bis drei Jahre Berufserfahrung zum Zeitpunkt der Prüfung. Bei vielen Fernlehrinstituten kannst Du daher schon sofort anfangen. Du brauchst eigentlich überhaupt keinen Schulabschluss, sondern lediglich eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Der Handeslsfachwirt vermittelt gleichzeitig die Allgemeine Hochschulreife wie z.B. das Abitur oder ein Fachhochschulabschluss !

Antwort
von robi187, 86

frage einfach deine ihk. die machen die prüfungen und wissen es genau.

allerdings ist es meist verscheiden je nach ihk oder gar bundesland.

Kommentar von robi187 ,

aber lase dich nicht untergriegen?

sonst schaust mal was die

http://www.fernuni-hagen.de/studium/studienangebot/akademiestudium.shtml

so als gasthörer und dann prüfung so an möglichkeiten bietet.

und das ist eine staatliche uni in der man bwl studieren kann wenn man gut ist.mühevoll aber es geht. und man kann dies auch strecken und in teilzeit machen.

Antwort
von Baltion, 84

Ich glaube du musst 3 Jahre Berufserfahrung in dem Beruf vorweisen können. 

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=...,d.bGQ


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community