Geprelltes Handgelenk, was tun damit die Schmerzen weggehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Prellung tut manchmal mehr weh als ein Bruch.
Du kannst es kühlen mit kühlpacks ( aber immer in ein Tuch wickeln , nicht pur auf die Haut)
Du kannst entweder Schmerzsalbe drauf schmieren oder Salbe gegen Prellungen ( Sportgel oder so).
Und Schmerztabletten nehmen.
Und leider abwarten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruhig halten und zwar waagerecht den arm.

an sich kann man eine passende slabe draufmachen und kühlen, aber die schmerzen musst du jetzt aushalten, genauso wie du die hand die nächsten tage nicht nutzen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schmerzen nicht nachlassen, bitte wieder zum Arzt gehen!

Leider können manche Ärzte auch die Röntgenbilder nicht richtig deuten und es wäre nicht der erste Bruch, der erst beim Zweiten ansehen festgestellt wird!

Für heute bleiben Dir nur Schmerztabletten. Die hast Du doch hoffentlich bekommen, oder?

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mal mit cannab*s probieren wenn du über 16 bist ist es sicherer als alle anderen Schmerzmittel sonst Lenk dich ab mit Fernsehen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?