GEplatzte Zyste oder Blinddarm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nimm den bericht aus dem kh und begebe dich wieder zu deinem arzt. die schmerzen können von allem möglichen sein. was es genau ist, können die ärzte dann wohl scheinbar nur erkennen, wenn sie mal in deinen bauch reingucken. bei mir war es damals ein verdrehter eileiter. solche schmerzen hab ich nie wieder gehabt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Zyste geplatzt ist, dann sollte die Schmerzen weg gehen falls nicht sofort zum Arzt mit dem Krankenhausbericht denn bei einem Bleibenden Schmerz kann es sein, dass sie nur zum Teil geplatzt ist (hatte selbst ne bekannte die sowas erlebt) hat dann muss operiert werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist in ärztlicher Behandlung. Medizinische Fragen können Laien hier im Internet nicht beantworten, sorry. Wenn du hier unterschiedliche Meinungen liest, wie willst du beurteilen können, welche richtig und welche falsch ist? Außerdem könnten dich Vermutungen, die dir sowieso nicht weiterhelfen, unnötig in Panik versetzen. Es bringt also nichts, hier bei Laien einen medizinischen Rat einzuholen.

Glaube und vertraue den Ärzten. Wenn die Schmerzen nicht aufhören, dann bleibt dir auch am Wochenende der Weg ist Krankenhaus. Deine Eltern sind an deiner Seite.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonlight20
08.08.2016, 23:44

Danke! :) man hat es bis heute noch nicht herrausgefunden was es ist :/ es kommt und geht

0