Frage von jazon123, 46

Geplante Selbständigkeit, Steuer?

Hallo,

zu allererst, ja, ich WERDE mit einem Steuerberater über die wichtigsten Punkte sprechen und mir auch einen leisten, es geht hier aber um einen anderen Punkt.

Ich werde mich demnächst selbständig machen, irgendwann noch in 2016.

Nun habe ich allerdings bereits in 2015 einige Kosten gehabt, Fahrten zu Veranstaltungen des Franchisegebers etc. Das sind ja Kosten, die allesamt die Selbständigkeit betreffen.

Ich möchte nun meine Steuererklärung 2015 (als Angestellter) machen, kann/soll/muss ich diese Kosten da irgendwie mit aufführen ? Macht ja eigentlich keinen Sinn .... kann ich dann in 2016 noch Belege aus 2015 für die Selbständigkeit geltend machen ?

Danke

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von kevin1905, 21

kann/soll/muss ich diese Kosten da irgendwie mit aufführen ?

Vorweggenommene Betriebsausgaben, natürlich (§ 4 Abs. 4 EStG).

Macht ja eigentlich keinen Sinn .... kann ich dann in 2016 noch Belege aus 2015 für die Selbständigkeit geltend machen ?

Nein, siehe § 11 EStG.

Kommentar von jazon123 ,

mh okay, dann mal schauen ob ich das in der steuersoftware auch finde ;)

danke schon mal vorab

Antwort
von grubenschmalz, 25

kann ich dann in 2016 noch Belege aus 2015 für die Selbständigkeit geltend machen ?

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community