Frage von carinzil, 39

Gepäck durchchecken bei unterschiedlichen Airlines?

Ich fliege am Samstag erst mit Lufthansa nach München, dann mit KLM nach Amsterdam und dann mit Delta nach Seattle. KLM und Delta gehören zusammen, das weiß ich, aber wie sieht es aus mit dem Gepäck durchchecken bei meinem ersten Flug direkt bis Seattle? Ich habe in München nur eine knappe Stunde Umsteigezeit und das wäre ja durchaus knapp mit Koffer holen, raus aus dem Flughafen, Gepäck wieder abgeben und weiterfliegen.

Kennt sich da jemand aus? Alles was Google mir ausspuckt sind Beiträge aus den Jahren 2007/2008

Antwort
von peterobm, 39

WIE hast du gebucht; Berlin - Seattle? Du bist nur Transitreisender damit dürften die Koffer durchgecheckt werden; das ist lediglich umsteigen

Antwort
von anna0512, 35

Ich bin vor 2 Jahren mit Air France/Delta von hier nach Atlanta geflogen und von dort mit Air France/Delta weiter nach Los Angeles. Musste meinen Koffer nur vom Band holen und dann wurde er mir am nächsten Schalter direkt abgenommen. Es hat alles problemlos funktioniert.
Wie das hier in Deutschland läuft weiß ich leider nicht. Aber wenn das ein "kompletter" Flug ist, also du ihn von x nach Seattle gebucht hast, sollte dein Koffer automatisch in die nächste Maschine kommen.

Antwort
von Apfelwerfer, 31

Kommt darauf an, wie du den Flug gebucht hast. Wenn du den Lufthansa-Flug separat gebucht hast, dann wird das Gepäck nicht durchgeschleift, sondern du musst deine Koffer in Empfang nehmen und in München neu einchecken. Hast du den Flug durchgehend gebucht, dann wird das Gepäck durchgeschleift. Aber bei zweimal umsteigen würde ich auf jeden Fall empfehlen, alles wirklich Wichtige im Handgepäck zu haben. Da gehen Koffer doch schnell mal in die Irre.

Antwort
von joheipo, 23

Kannst Du bedenkenlos durchchecken. Der Umstieg auf eine andere Fluglinie währed der Reise spielt keine Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten