Gepäck aufgeben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Tanja22415,

das bedeutet das ihr Gepäck bis 20kg mitnehmen dürft.

Diese werden beim Einchecken abgegeben und ihr bekommt die dann idealweiße am Zielflughafen wieder. Alle wichtigen Sachen solltet ihr ins Handgepack mitnehmen.

Mein Tipp: Nutze das Gewicht nicht ganz aus. Im Urlaub kauft man sich oftmal noch etwas das man mitnehmen möchte und da wäre es schlecht wenn man kein Platz mehr hat.


Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du gibst Dein Gepäck (Koffer) am Abflug-Flughafen ab und bekommst es am Zielflughafen wieder, wenn Du keinen Zwischenstop (Umstigen) hast. Bei Zwischenlandungen (Umsteigen) gibt es unterschiedliche Vorgehensweisen. Fliegt man innerhalb EU mit einer Fluggesellschaft, so wird das Gepäck zum Zielflughafen "durchgereicht", wenn Du in ein Drittland fliegst und ausserhalb der EU umsteigen musst, wird das Gepäck am ersten Zielländischen Flughafen ausgecheckt (musst Du es abholen) und dann wieder, zum Weiterflug, eingechekt. Auch wenn man eine Strecke mit mehreren unterschliedlichen Fluglinien zurück legt, wird das Gepäck meist nicht weitergereicht und muss neu einchecken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leeoonp
23.06.2016, 17:36

Das ist doch quatsch. Ich bin auch schon in Hong Kong, Doha, Istanbul etc. umgestiegen und es wurde auch durchgereicht. Es kommt darauf an, dass beide Flüge mit der selben Airline stattfinden (oft über den jeweiligen Hub) und ein gewisses Zeitfenster einhalten.

0

Ja.

P.S.: Stellt sicher, dass ihr nicht über die 20kg kommt - kann teuer werden!

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ist es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung