Frage von martin2323, 51

Geographie oder Gescchichte?!?

ich muss mich von einen der Fächer entscheiden kann mir jemand paar basics über Geographie sagen und allgemein was man drauf haben muss damit ich mich entscheiden kann ?

Antwort
von PeterP58, 34

Ich wäre definitiv für Geographie, weil diese im Prinzip auch Geschichte impliziert.

Man lernt ja nicht nur wo die Länder liegen, sondern auch deren Geschichte und Kultur und was die Länder ausmacht.

Ist ja nicht nur Landkarte auswendig lernen :-)

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Das gleiche kann man auch für Geschichte sagen. Du lernst, wann und wie die Länder gegründet wurden. Also weißt du auch wo sie liegen. ^^

Kommentar von martin2323 ,

welches von den beiden findet ihr den ehrlich gesagt einfacher zu lernen ?

Kommentar von PeterP58 ,

Das einfachste Fach ist das, was Dich interessiert!

Im Prinzip geht es ja nur um Fakten-Wissen. Also lernen, lernen, lernen...

In Geo lernst Du wieso es am Äquator warm ist und welche Auswirkungen das hat. In Geschichte, warum es wichtig war, dass die Ägypter Pizza erfunden haben.


Antwort
von TheGreatBlee, 35

Geographie bei uns ist besonders Nachhaltigkeit im Vordergrund. Aber halt auch des langweilige Zeug wie Winde und so 

Kommentar von PeterP58 ,

Ich finde das nicht langweilig ... zumal ich bei Fön von hier aus die Alpen sehen kann :)

Kommentar von TheGreatBlee ,

Wollte dir jetzt nicht zu nahe treten xD. Ich finds langweilig. Würde eher Geschichte empfehlen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten