Frage von JoLeVi, 16

geogebra mehr als eine funktion darstellen?

Wenn ich bei Geogebra eine zweite Funktion eingebe wird die erste geloescht, wie kann ich das Problem loesen, da ich mehrere Funktionen gleichzeitig dargestellt haben moechte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, 14

Ich bin gerade (denke ich mal) in die gleiche Falle getappt.

Du darfst die Funktionen nicht gleich benennen. Also wenn du erst f(x) = x² tippst und dann f(x) = 2x + 3, dann überschreibt die letzte die erste Funktion.

Stattdessen erfasse f(x) = x² und g(x) = 2x + 3 (als Beispiel).

https://www.geogebra.org/graphing

Antwort
von KDWalther, 6

Ergänzung zu Suboptimierer:

Manchmal werden Funktionen auch durchnummeriert: f1, f2...

Auch das lässt sich mit GeoGebra lösen. Du kannst die Indizes mit einem Unterstrich eingeben, also f_1(x). GeoGebra stellt das dann richtig dar.

Das ist z.B. bei Funktionenscharen ganz praktisch, weil da neben der Variablen auch noch ein Parameter auftaucht, der dann auch im Namen verwendet wird. Hat der Parameter den Wert -2, würde die Funktion dann f_{-2}(x) in GG eingegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten