Frage von Desp177, 35

Geöffneter Whisky zurücksenden?

Ich habe gestern einen Whisky gesendet bekommen. Leider war der Plasik Verschluss der Flasche geöffnet, der Korken der Flasche verschmutzt, der Flaschenhals feucht und der Flaschen-Karton weisst im oberen Bereich feuchte Stellen auf.

Muss ich den behalten? Ich habe ja überhaupt keine Ahnung was der Händler damit gemacht hat? Wahrscheinlich wurde da was nachgefüllt oder oder probiert.

Es wird mir natürlich nur sehr schwer möglich sein zu beweisen, dass nicht ich die Flasche geöffnet habe.

Aber trinken mag ich den jetzt natürlich nicht.

Antwort
von FireGaming, 24

Sofort den Verkäufer kontaktieren!

Hast du bei Amazon bestellt? Wenn du bei Amazon Marketplace bestellt hast hast du sowieso eine A-Z Garantie. Wenn der Verkäufer nicht auf dich eingeht eine schlechte Rezension verfassen, einige knicken darauf ein und überweisen dir dein Geld zurück. Du darfst die Flasche dann sehr wahrscheinlich sogar behalten!

Antwort
von Desp177, 11

leider nicht über marketplace, sondern über crowdfox. händler war das spitzen-whisky.de.

trinken werde ich den ganz bestimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten