Frage von tomdurci, 9

Geocach erklärung?

Hallo kann mir jemand geocaching erklären? -was unterscheidet hellgrüne von dunkelgrünen punkten? -was mache ich wenn ich eine dose finde? -sind die dosen vergraben? -kann ich in den dosen abhelegte gegenstände behalten? -muss ich etwas dazugeben? -wer platziert diese dosen?

Antwort
von unlocker, 4

steht alles hier https://www.cachewiki.de/wiki/Hauptseite oder hier http://www.geocaching.de/index.php/allgemeines/faq-frequently-asked-questions

hell- und dunkelgrüne sagt mir jetzt nix, in welcher App? Wenn du eine findest trägst du dich im Logbuch ein, später auch online (oder gleich in der App, ich mache das lieber zu hause am Computer), Gegenstände sind zum Tauschen, d.h. du kannst welche entnehmen und andere (möglichst gleichwertige) reingeben. Vergraben sind die Dosen nicht, entspricht nicht den Regeln. Wenn du einige gefunden hast kannst du auch selbst welche verstecken, wenn du weißt wie s funktioniert, und du interessante Plätze gefunden hast.

Antwort
von Kocherreiter, 2

puh - ganz schön viele Fragen für einen Satz ;)

Geocaching ist ein Spiel bei dem du auf der Seite von geocaching.com oder opencaching.de die Koordinaten erhälst wo ein Geocache "versteckt" ist. Hellgrün und Dunkelgrün? Das sagt mir nichts. Die Cachetypen werden hier gut erklärt: https://www.cachewiki.de/wiki/Cachetypen

Geocaches sollten nicht vergraben sein da dies eigentlich in den Spielregeln verboten ist.

Aber lies dir wirklich zuerst die Cachewiki-Seiten durch und stelle dann Fragen zu einzelnen Punkten. Das alles hier global zu erklären ist zu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten