Frage von EpicDude1905, 54

Genug Watt für ne graka?

Her Leute mein System besteht aus : BIOSTAR A88M Mainboard Socket FM2+ A8-6500 APU 4 x @3,5 GHz TDP 65 Watt 1 x 8 GB DDR3 1600Mhz RAM 1 TB 5400 RPM Festplatte Und einem noname 400 Watt Netzteil ( Anschlüsse: 3 SATA, 2x 4 nebeneinander liegende Löscher die aber für Lüfter genutzt werden, 1 cpu teil, und ein kleiner Anschluss der auch 4 Löscher hat aber halt seltsam aussieht)

So meine frage ist nun ich habe mir eine GTX 580 gekauft aber ich weiß nicht ob mein Netzteil genug Strom gibt übrigens wird die Grafikkarte nur zum minimalen zocken genutzt also diese wird nicht voll ausgelastet ich habe nun angst das sich das Netzteil selbst zum explodieren bringt

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 20

noname 400 Watt Netzteil ( Anschlüsse: 3 SATA, 2x 4 nebeneinander
liegende Löscher die aber für Lüfter genutzt werden, 1 cpu teil, und ein
kleiner Anschluss der auch 4 Löscher

d.h. 3x SATA, 2x Molex, 1x 4 Pin CPU, 1x FDD (Floppy),

Grusel, ist wie bei einem 250 Watt Netzteil !! -> diesen PC-Killer SOFORT ersetzen !!

Ersetzen durch z.B. 400 Watt BeQuiet System Power 8 oder 500+ Watt BeQuiet Straight Power 10 / 10-CM ( Meine Empfehlung) ... oder Jeweils gleichwertig bzw. Besser ... meide Corsair-VS ( Billig-ELKOs drin)

Anschlüsse, Beispiel für ein Echtes 400 Watt Netzteil ( BeQuiet Pure Power L8 ) -> 3.-letzte Seite

2x 6+2 PCI-E Strom ( bei Anderen auch 1x 6+2 PCI-E & 1x 6 PCI-E )

1x 4+4 CPU-Strom 

1x 20+4 ATX

4x SATA

3x Molex

1x FDD

Siehe: http://www.bequiet.com/volumes/PDM/\_products/bn222/bn222\_mn\_de.pdf

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 34

Für die GTX 580 wird dein Netzteil auf jeden Fall zu schwach sein und auch nicht die passenden Anschlüsse haben.

Und wenn das Spiel niedrige Anforderungen hat, dann generiert die Grafikkarte eben mehr Frames, was auch zu ner hohen Auslastung führt.

Für die GTX 580 braucht dein Netzteil mindestens 2x6-Pin, vermutlich 1x6 und 1x8 Pin PCIe-Stromanschlüsse, die hat dein Billig-Netzteil niemals.

Das sieht so aus:

http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/396553d1301356833-neue-grafikkarte...

Kommentar von EpicDude1905 ,

könntest du mir vllt ein passendes nennen? hab momentan auch kein Geld bin noch jung also bitte nichts teures

Kommentar von Bounty1979 ,

Zur Not wär das hier noch ne weniger zu empfehlende Billig-Variante:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/600-Watt-LEPA-MX-F1-Non-Modular_97962...

Kommentar von EpicDude1905 ,

Bounty1979 währe es möglich die fps zu begrenzen und somit die Grafikkarte zu nutzen?

Kommentar von Bounty1979 ,

Nein, es müssen schon alle Stromanschlüsse an der Grafikkarte angeschlossen sein, sonst tut sich da gar nichts.

Antwort
von Roderic, 9

Auf keinen Fall.

Die 580 ist ein barbarischer Stromfresser (240W).

Rein rechnerisch reichen die angegebenen 400W zwar für die Karte und den Rest des Systems, aber wenn das Netzteil keine zwei 8-fach PCIe StromStecker hat, dann ist es auch nicht für eine solche asymmetrische Stromentnahme an der 12V Leitung ausgelegt.

Du musst dir auf jeden Fall ein neues passenderes Netzteil zulegen.

Die Stromentnahme der Grafikkarte zu begrenzen, indem man sie runtertaktet oder die FPS begrenzt, funktioniert nicht, da die Karte den BIOS Post Test nicht passiert, wenn nicht beide extra Stromversorgungsstecker auch wirklich gesteckt sind.

Adapter von Molex auf PCIe sind auch keine Lösung, denn die 240W sind eine TDP Angabe. Die Karte kann durchaus mal ne kurzzeitige Lastspitze von 30-40A ziehen.

Das bringt den Rechner zum Absturz oder killt dein Netzteil.

Antwort
von kugelgnu, 12

lass das lieber mit dem chinaböller... hol dir eines zb von corsair mit 80 plus Gold vor um die 55 Euro mit 400 watt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten