Genug oder zu wenig gegessen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich vermute mal das Du vielleicht wissen möchtest wie viel kcal Du essen kannst. Grundsätzlich gilt folgendes:

Der durchschnittliche Grundumsatz wird üblicherweise mit 1 kcal (4,2 kJ) pro Kilogramm Körpergewicht pro Stunde angegeben.

Die Energiebilanz 

Die Differenz zwischen Energieaufnahme und dem Energieverbrauch ist die Energiebilanz. Die Energiebilanz sagt aus, ob Sie mehr oder weniger Energie essen und trinken als Sie durch Bewegung verbrauchen. Sie nehmen an Körperfett zu, wenn die Energiebilanz positiv ist (=mehr essen als verbrauchen) und Sie verlieren Körperfett, wenn die Energiebilanz negativ ist (=mehr verbrauchen als essen). Je größer die positive Energiebilanz ist, desto schneller nehmen Sie Körperfett zu, je größer die negative Energiebilanz ist, desto schneller nahmen Sie ab.

Vielleicht hilft Dir das weiter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was geht denn bei dir schief? Ess doch einfach ganz normal. Wenn du Hunger hast, iss eben etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du noch was essen :) Brot oder vieles andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!  Warum zählst Du überhaupt Kalorien? Macht man wenn man Übergewicht oder eine Essstörung hat, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEnn du Hunger hast dann iss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?