Frage von ichbrauchdichjz, 112

Genügt das zum abnehmen?

Hey Leute hab da ne Frage . erstmals die wichtigsten Informationen: bin jugendl. , ca. 165 cm gross und wiege um die 78 kg. Ich möchte gerne mein traumgewicht 55-60 hinbekommen. Ich mache keine gewisse Diät aber lasse die Süßigkeiten weg (hier und da ein Eis oder kuchenstück wenn was besonderes ist aber mehr nicht) und versuche fettige sahnesaucen oder etc zu vermeiden. Mache mir meist wenn vorhanden Salat mit Olivenöl und Kräutern. Nun zur Frage: Thema Sport. Ich bin nun am 3. Tag wo ich mir vorgenommen habe jeden Tag auf meinem Crosstrainer zu laufen. (15-30 minuten, mal so mal so, 114 steps pro Minute) ist das so okay mit dem Sport oder was empfiehlt ihr mir? Möchte so schnell wie möglich abnehmen sodass in ca 7 Wochen in der Schule alle auf einmal total baff sind weil ich dünn geworden bin am ersten Schultag nach den Ferien :) p.s.: 2 Wochen fallen da aus in den Ferien weil ich auf einer Insel kein Crosstrainer habe😂Danke in voraus

Antwort
von Vivibirne, 15

Auf ner insel kannst du schwimmen joggen spazieren radfahren und auf die Ernährung achten (wasser trinken, fisch und reis essen, Früchte)
Und zuhause eiweissreich essen
Haferflocken
Milch
Käse
Nüsse
Quark
Joghurt
Obst und gemüse
Vollkornprodukte
Fisch
fleisch

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

aber in Milchprodukten steckt viel Zucker oder Fett drin oder nicht ?

Antwort
von SchleichSchmitt, 48

Wenn du derart schnell abnimmst, wirst du die Kilos auch genauso schnell wieder drauf haben. Denn genau auf diese Art und Weise entsteht der Jojo-Effekt. Damit würden die anderen Schule nicht mehr nur baff sein, weil du so viel abgenommen hast, sondern weil du danach wieder im extremen Tempo zugelegt hast.

Du solltest die Geschwindigkeit also lieber drosseln und langsam und gesund abnehmen. Baue so viel Bewegung wie möglich in deinen Alltag ein. Beim Zähneputzen kannst du Kniebeugen machen, nimm die Treppen statt den Aufzug. Renne mal nach der Bahn. Fahre viel Fahrrad. Und so weiter und so fort.

Dann solltest du auf keinen Fall zu wenig essen. 1200 kcal solltest du schon täglich zu dir nehmen. Vollkornprodukte machen lange satt.

Du musst auch eine Sportart finden, die dir gut gefällt und die du dauerhaft betreiben willst. Der Crosstrainer nützt nicht viel, wenn du ihn 4 Wochen lang täglich nutzt und dann gar nicht mehr.

Ausdauer wäre definitiv sinnvoller als kurz und schnell. 

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

erstmals Danke für deine Antwort :) ich bin leider ein sehr ungeduldiger Mensch da ich mich unwohl fühle und ich schon immer deswegen gemobbt wurde weil ich dick war.. ich hab mal gehört wenn ich weniger als 1200 kcal zunehme nehme ich ab.. Vollkorn esse ich viel weil ich ein Diabetiker zu Hause habe .. ich tanze karnevalistisch als gardemariechen :) seit 3 Jahren..

Kommentar von SchleichSchmitt ,

Das mit dem ungeduldig sein verstehe ich sehr gut, aber wenn du langfristig etwas an deiner Figur ändern willst, dann geht es nur so. Zumal du Anfangs eh nur Wasser verlierst. Deswegen nimmt man zu Beginn von Diäten immer so schnell ab. Erst durch Sport geht es wirklich an die Fettverbrennung.

Durch den Sport nimmst du an Muskelmasse zu. Muskeln wiegen jedoch mehr als Fett. Dadurch ändert sich dann an der Waage nicht viel, aber du wirst merken, dass deine Figur sich verbessert und du trotz des gleichbleibenden Gewichts vielleicht sogar eine Kleidergröße weniger hast.

Häng dich also nicht zu sehr an der Zahl auf der Waage auf. Wenn du gern tanzt, dann suche dir einen Tanzkurs der einmal die Woche stattfindet. Mehr wäre natürlich noch besser.

Versuche es mit Pilates oder Yoga. Das tut auch der Seele gut. 

Dein Grundumsatz, also das was dein Körper tagtäglich an Kalorien braucht um überhaupt funktionieren zu können, liegt mit großer Sicherheit über 1200 kcal. Wenn du also nur so viel zu dir nimmst, wird dein Körper automatisch an die Fettreserven gehen müssen. Weniger als 1200 halte ich nicht für gesund.

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

okay danke :))

Antwort
von Girschdien, 45

Du möchtest also in 4 Wochen 20 kg abnehmen? "Gesund" ist das nicht möglich. 

Und auf einer Insel finden sich in der Regel auch Sportmöglichkeiten. Laufen oder schwimmen. Oder im Hotel (?) Treppen steigen ;-) Ich halte Deinen Ansatz für sehr gut, aber damit nimmst du in 4 Wochen keine 20 kg ab. 

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

in 7 Wochen will ich abnehmen nicht 4.. :)

Kommentar von Girschdien ,

ok. Ich war von 6 Wochen Sommerferien ausgegangen, wobei Du in zweien davon keinen Sport machen kannst. So kam ich auf 4. Auch in 7 Wochen kannst du nicht gesund 20 kg abnehmen. Mein Rekord waren 12 kg in 4 Wochen, allerdings unter verschärften Bedingungen (stationärer Aufenthalt, nur 300kcal am Tag und jede Menge Sport). Würde ich so nie wieder machen und kann ich auch keinem empfehlen.

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

aber danke für deine Antwort :)

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

okay kein Ding und danke :)

Antwort
von sternchenxy2805, 29

Hallo,


ich habe in den letzten 3 Jahren 20 Kg abgenommen. Ich wog bei 1,65m 83 Kg. Jetzt wiege ich 63 Kg... Leider stagniert es derzeit etwas. Aber darüber mache ich mir erst mal keine Sorgen. Angefangen habe ich damit, Kohlenhydrate komplett wegzulassen (Nudeln, Brot etc...) Zwischendurch aß ich wieder normal. Seit einiger Zeit habe ich abends keinen Hunger mehr und seit dem habe ich nochmal 5 Kg runterbekommen. Solltest Du jedoch abends Hunger haben, dann iss lieber frisches Gemüse. Obst würde ich dann auch weglassen. Wichtig ist es auch viel Wasser & Tee zu trinken,das hilft immer. Es wird auch gesagt, wenn man morgens süß frühstückt, dass man abends keinen Hunger/Apetitt auf was Süßes hat. Das kann ich nicht bestätigen. Achso und noch ein kleiner Tipp...Setz dich nicht selbst unter Druck: Soviel Kilo in der oder der Zeit... Geh das langsam an. Der Erfolg kommt schleichend, aber er kommt. Und außerdem ist es auch besser für deinen Körper, wenn er nicht so schnell in so kurzer Zeit an Gewicht verliert, weil es sein kann, dass es hinterher umso schneller wieder drauf ist. Sollte dir das passieren, dann lass den Kopf nicht hängen. Und übrigens habe ich keinen Sport gemacht..Viele behaupten, dass man ohne Sport nicht abnehmen kann. Unsinn! Anfangs kommt es einzig und allein auf die Ernährung an und das der Körper sich daran gewöhnt. Außerdem solltest du dir diverse Sachen (1 Glas Cala am Tag o.Ä.) nicht selbst verbieten, dann wirst du launisch und trinkst hinterher doch die ganze Flasche aus Frust.... Ich hoffe, dir etwas damit geholfen zu haben^^


Kommentar von ichbrauchdichjz ,

Danke fuer die Antwort :) also dürfte ich jeden Tag 1 kleines Monte essen? ich esse immer als süßigkeit 1x Corny Free weil da kaum was drin ist aber nicht immer sondern nur dann wenn ich wirklich Lust habe

Kommentar von sternchenxy2805 ,

Ja, natürlich. Das tut dir dann gut und so hälst du das auch etwas leichter durch. Besser wäre es das nicht abends zu machen.

Kommentar von Unholdjaeger ,

Wichtig ist am Ende des Tages nur das du ein kcal Defizit auf dein Grundumsatz (benötig der Körper jeden Tag an kcal) hast. Was du dabei isst, ist eigentlich relativ egal. Natürlich gibt es bestimmte Sachen die dich mehr sättigen als andere, aber wie oben schon geschrieben wurde kannst du dir auch hier und da mal etwas gönnen, solange du eben in dem besagten kcal Defizit bleibst.


Du musst immer bei dem Thema schnelligkeit bedenken, dass du dir das Gewicht ja auch nicht in 7 Wochen angelegt hast, das ging ja sehr wahrscheinlich bei dir auch über Jahre.


Vielleicht hilft dir diese Seite ein bisschen weiter was das ganze betrifft:

http://www.gesundepfunde.com/grundumsatz-leistungsumsatz-gesamtumsatz-berechnen/

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

Danke sehr!

Antwort
von Xirain, 55

Lieber weniger schnell Crosstrainer und dafür länger als 30Minuten. Denn ab 30Minuten fängt der Körper erst an so richtig schön Kalorien und vor allem Reserve zu verbrennen....vorher verbrennt er das, was du vorher gegessen hast

Außerdem solltest du dir lieber mehr Zeit eingestehen...20kg in 4 Wochen sind UNMÖGLICH bei gesundem Lebensstil. Und du willst ja nicht dem jojo Effekt verfallen

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

aber jeden Tag 15 min mittele (ab und zu schnelle) Bewegungen auf den Crosstrainer ist doch besser als am Stück 30 Minuten?

Kommentar von Xirain ,

Nein.... 30-45 minuten am Stück bei weniger Tempo sind besser für langfristiges Abnehmen als 15Minuten Vollspeed....

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

vollspeed ist das nicht.. das ist eher so als würde man walken 🙈 aber danke

Kommentar von Xirain ,

länger als 30Minuten ist auf jeden Fall besser, denn Studien haben bewiesen unter 30 Minuten verbrennt man nur das was man isst...
Wenn du Pölsterchen verbrennen willst musst du länger als 30Minuten Sport machen.

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

was sind pölsterchen?

Kommentar von Xirain ,

Fett... und darum gehts beim Abnehmen durhc Sport ja, dass das Fett abnimmt und die Muskeln zu.

Beschäftige dich bitte mit dem Hintergrund des ganzen. Muskeln verbrennen Fett. Mehr Muskeln ist also gut. Aber Muskeln sind auch schwerer als Fett...wodurch wenn du Muskeln zunimmst und Fett abnimmst, du trotzdem eventuell ein bisschen zunimmst, aber dafür auf Dauer gesünder lebst und diese neuen stärkeren Muskel verbrennen auch Fett nebenbei...

Man muss die Muskeln aber auch dazu anregen zu verbrennen...

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

okay danke :)

Antwort
von Thure111, 31

Die Getränke sind auch wichtig. Sollte man nicht unterschätzen. Wasser ohne Kohlensäure wäre hier angebracht. Vom Essen her denke ich das Du nichts relevantes falsch machst. Und eine halbe Stunde Sport am Tag kann viel bewirken, wenn Du vorher gar keinen gemacht hast.

Sehr wichtig ist auch die zeit, wann Du Nahrung zu Dir nimmst. Das Abendbrot weglassen bringt hier echt Erfolge und der Mitternachtsimbiss maximale Zunahmen.

Bei den Arabern heißt es nicht umsonst: Frühstücke zu zweit, esse Mittag alleine und schenke Dein Abendbrot dem Feind.

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

ich habe mein Leben lang nun sprudelwasser getrunken weil ich ohne Sprudel schon fast kotzreiz bekomme...😷 warum ist Sprudel schlecht? ich mache als Sportart im Moment tanzen (karneval) .. ich esse Abend so um 16 Uhr und zu Frühstück meist Obst (esse kein mittag)... :)

Antwort
von ckammerer1, 27

Also mit mehr Sport kannst du natürlich schneller abnehmen, aber das musst du am Ende selber wissen!

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

jap Danke :)

Antwort
von nettermensch, 28

mit schnell, das geht mal gar nicht.  wie sieht es mit frühstück aus, das muß übbig ausfallen. damit erstmal dein Stoffwechsel arbeiten kann. zu mitttag kannst du auch essen. und zum abend kannst du die Kalorien weglassen. propier das mal aus.

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

vielen Dank 🙈 ich dachte frühstücken wäre gut? esse zu Frühstück meist Obst und 1 2 Brötchen und esse zu Abend gegen 16 Uhr , zwischendurch gegesse verhindere ich

Kommentar von Girschdien ,

Da steht nicht "Das Frühstück muss ausfallen." sondern "Das Frühstück muss übbig (also üppig) ausfallen." Sprich: Du solltest reichlich frühstücken, damit Dein Körper die nötige Energie bekommt.

Kommentar von nettermensch ,

frühstücken ist immer gut.  5 stullen ist das optimalste. zu mittag ist auch gut. abends läässt du die Kalorien weg. so vermeidest du heisshunger.

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

also soll ich eher mittags essen als Abend? ich esse meist 15/16 Uhr warm (nudeln und so, fleisch, kommt drauf an was es gibt😜) weil es halt mein Abendessen ist in dem sinne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten