Frage von kekege, 236

Genitalherpes - Ist er fremdgegangen?

Hallo,

bei mir (w/18) wurde ein Genitalherpes festgestellt. Die Ärztin meinte, das ist NUR durch Geschlechtsverkehr übertragbar. Nun stellt sich mir die Frage, ob es dann heißt, dass mein Freund mir fremdgegangen ist. Er war mein einziger Sexualpartner im Leben, und ich seine. D.h. wir hatten beide noch nie mit anderen Sex, aber woher kommt dann der Virus? Das einzige was ich weiß ist, dass ich mal mit 7 Jahren einen Lippenherpes hatte...

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit & Sexualitaet, 147
  • Genitalherpes ist eine schrecklich Krankheit -- schmerzhaft, nicht heilbar, er wird immer wieder auftreten und du wirst für immer potentiell ansteckend sein. Zukünftige Sexualpartner gehen bei dir immer das Risiko ein, dass du sie ansteckst. 
  • Genitalherpes bricht bei der Erstinfektion quasi immer deutlich aus. Wenn du jetzt das erste Mal erkrankt bist, also einen Ausbruch hast, dann hast du dich frisch infiziert. 
  • Sprich mit ihm darüber, ob er schon mal einen Ausbruch hatte und wann das war. Frage ihn konkret auch, ob er dir treu war. Er wird dich umgekehrt zu recht mit der gleichen Frage konfrontieren. 
  • Es ist leider sehr wahrscheinlich, dass er entweder früher schon Sexualkontakte hatte oder frisch fremdgegangen ist. 
  • Hattest du denn irgendwelche Kontakte, bei denen du dir Herpes hättest zugezogen haben können?
Antwort
von Ostsee1982, 148

Er war mein einziger Sexualpartner im Leben, und ich seine.

Das ist das was du glaubst. Genitalherpes wird nicht über die Luft übertragen und fliegt einem nicht einfach so zu. Wie deine Frauenärztin schon gesagt hat es ist eine Geschlechtskrankheit und die kommt nicht weil er so brav ist aber scheinbar glaubst du seinem Dackelblick mehr als den vorliegenden Tatsachen und Untersuchungsergebnissen. Lippenherpes hat mit Genitalherpes nichts zu tun.

Antwort
von aprilseventh, 162

Herpes ist nicht heilbar und kann immer wieder auftreten. Einmal infiziert, bleiben die Viren für immer in Körper. Ca 30% aller Menschen haben das. Das es akut ausgebrochen ist, heisst nicht, dass er Fremd gegangen ist, da man nocht nachweisen kann wann man sich infiziert hat.
Auch du könntest der Übeeträger sein, wenn du mal mit jemanden ungeschützten sex hattest.

Antwort
von loema, 146

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass seine Mutter ihm den Virus bei der Geburt übertragen hat und der Virus dann Jahrelang inaktiv bei ihm war.
Du kannst also seine Mutter fragen, ob sie den Virus hat.
Wenn nicht, dann gibt es keine andere Möglichkeit als Sexualkontakt mit einer weiteren Person, die infiziert ist.
Oder deine Mutter hat den Virus bei der Geburt auf dich übertragen und du kannst sie danach fragen.

Antwort
von Wonnepoppen, 141

Wie kann er fremd gegangen sein, wenn du die Einzige warst?

Hast du schon mal bei Google nachgesehen, wie er übertragen werden kann?

Antwort
von pilot350, 145

Irgendwo wird sich das Dein Freund schon geholt und an Dich weiter gegeben haben.

Antwort
von imke548, 146

ja, er ist fremdgegangen, definitiv...dazu noch ohne kondom...hättest auch AIDS haben können...

Antwort
von Arckanum, 123

http://www.onmeda.de (herpes genitalis eingeben) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community