Geniest ihr noch das Rauchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich rauche seit 2 jahren, ab und zu gings mir schon auf den sack aber die sache ist auchwenn du süchtig bist... manchmal lässt dus einfach sein und dann rauchst du ein paar stunden ncihtmehr dann kann man die auch noch genießen

doer nach der arbeit oderso... wenn du länger nicht geraucht ahst dann bringt eine zigarette einen echt runter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milflo
07.01.2016, 15:37

Die Sache ist nämlich die das ich es eig noch immer genieße (ich rauch Vllt 5 mal pro Woche)aber Angst hab dass ich es bald nur noch aus sucht mach. Was sagst du dazu???

0

Ich habe viele Jahre geraucht, bis ich im November 2014 aufgehört habe.

Bis dahin war es eher Sucht, manchmal aber auch Genuß. Genuß meist dann, wenn es zur Entspannung, zusammen mit einer Tasse Kaffee diente.

Beim Alkohol war es dann unkontrollierte Sucht.

Ich bin echt froh, nicht mehr zu rauchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf mit dem misst das wird nicht gut gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher weil der Kopf den blöden Dunst verlangt. 

Ich könnte mir besseres vorstellen als beim Zahnarzt zu riechen wie ein kalter Aschenbecher 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung