Genießen die bestehenden Bundesländer Bestandsschutz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Siehe hierzu:


Neugliederung des Bundesgebietes – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Neugliederung\_des\_Bundesgebietes


Eine territoriale Neugliederung muss durch Volksentscheid bestätigt werden.


6 statt 16: CSU-Politiker möchte Bundesländer zusammenlegenwww.augsburger-allgemeine.de › Bayern

Kein Saarland, kein Bremen, kein Hessen: Diese Bundesländer - Focuswww.focus.de › Politik › Deutschland
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern haben sich z. B. 1952 zu Baden-Württemberg vereinigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das einzige was Bestandsschutz hat, ist die Gliederung des Bundes in Länder. 

Das heißt das die BRD aus mindestens 2 Bundesländern bestehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Eher im Gegenteil. Unsere "Verfassung" (Grundgesetz) sieht im Artikel 29 sogar die Möglichkeit der Neugliederung des Bundesgebietes vor. Dies muss nicht das gesamte Gebiet betreffen, sondern kann auch auf einzelne Bundesländer Anwendung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, allerdings können Teritoriale Veränderungen nur nach einer Volksabstimmung in den betroffenen Ländern erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?