Frage von jaswf, 19

Genieo vom Mac runterbekommen ohne wiederherstellung (erfahrungen)?

Hallo!
Ich habe vor ca. einer woche meinen mac auf viren geprüft und dann stand da dieses blöde genieo, aber es war nur ein installer.. habe diesen dann einfach in den papierkorb gelegt und dann war ruhe... bis nach ein paar tagen das virenprogramm wieder alarm geschlagen geschlagen hat... Habe mich dann erkundigt und gelesen, dass plattmachen hilft, aber das möchte ich nicht.... Hat vielleicht jemand anders auch erfahrung mit genieo gemacht?
und wie bekomme ich es ohne plattmachen wieder runter vom mac?
Vg

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Mac, 13

Hier dürften alle Wege erklärt sein:

http://de.wikihow.com/Genieo-entfernen

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Computer, Mac, OS X, 1

Die meiste bekannte Adware (denn das ist Genieo, ein Virus ist was anderes) entfernt OS X automatisch während der Anmeldung. Starte also zunächst mal den Mac neu, oder melde dich zumindest ab und wieder an.

Wenn das nichts geholfen hat, kannst du immer noch nach den einschlägigen Anleitungen zur manuellen Entfernung von Genieo suchen.

Antwort
von wolfgang1956, 8

Natürlich sollte man den Papierkorb auch sofort leeren!

Kommentar von jaswf ,

habe ich, sonst wäre es ja sinnlos ;~)

Kommentar von wolfgang1956 ,

Dann weiter machen, wie die Beschreibungen der Wiki-Seite angeben … :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community