Frage von Blume977, 24

genetische Leitfrage zum Thema Sichelzellenanämie?

Hey Leute, Ich muss in 10 Tagen meine Abitur Präsentationsleistung zum Thema Sichelzellenanämie halten. Ich hab mir schon einen ziemlich detaillierten Einblick ins Thema verschafft, allerdings komme ich auf keine Passende Leitfrage. Mein Unterthema ist Evolution, allerdings darf die Präsentation nicht in den Bereich der Evolution übergehen. Hättet ihr eine Idee für eine passende Leitfrage? Ich hatte überlegt die Leitfrage vielleicht mit Malaria zu verbinden, allerdings hab ich das Gefühl dass die Fragen die ich mir stelle sehr nahliegend sind und nicht geeignet oder gut genug fürs Abi. Wenn meine Leitfrage jetzt etwas wäre wie "wie kann man SIchelzellenanämie als Vorteil gegen Malaria nutzen?" Dann würde das denke ich immer mit Evolution (selektionsvorteil) zusammenlaufen und leider hat meine Lehrerin ausdrücklich gesagt dass Evolution aus der PL komplett raus bleiben muss! Außerdem sind noch ein paar fragen bzw Unklarheiten auf getreten: Hab ich es richtig verstanden, dass sowohl bei hetero- auch als bei homozygot erkrankten Personen die Erythrozyten sich erst verformen wenn der Körper nicht genügend Sauerstoff bekommt? Weil im Internet stand teilweise das homozygot erkrankte auch ohne Sauerstoffmangel Sichelzellen bilden. Ich würde mich über Antworten,Idee, Anmerkungen und Tipps sehr freuen. Vielen Dank im Voraus

Antwort
von Referendarwin, 18

Wieso ist die Sichelzellanämie in gewissen Habitaten ein Selektionsvorteil?

Kommentar von Blume977 ,

Das klingt ganz gut, aber geht dass nicht auch zu sehr in die Evolution?  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community